Was kann passieren wen ein Minderjähriger hinter der Bar steht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Minderjährige dürfen Alkohol ausschenken, wenn sie dabei von einer erwachsenen Person ständig beaufsichtigt werden. Allerdings dürfen sie keinen Alkohol ausschenken, den sie nach Jugendschutzgesetz nicht selbst konsumieren dürften.

Die Konsequenzen bei Nichtbeachtung trägt dann der Geschäftsführer des Lokals.

Die Frage ist viel zu pauschal, es gibt mehrere Abstufungen was das Alter angeht und welche Art von Alkohol ausgeschankt wird. Das Jugendarbeitsschutzgesetz und Jugendschutzgesetz müssen beachtet werden. Eine Übersicht was erlaubt ist, findest du hier

http://www.vg-braubach.de/files/pdf/10/28.pdf

Wenn die Tageszeit passt, dann passiert nichts.

Das kommt auf das Alter an, denn ein Auszubildender darf auch an der Bar arbeiten. Er darf aber keinen, nach dem Jugendschutzgesetz verbotenen Alkohol zu sich nehmen.


Wenn er arbeitet dann ist das okay wenn er trinkt nicht

Was möchtest Du wissen?