Was kann noch machen, wenn meine Frau kaum Sex will und ich fast immer?...

26 Antworten

Dafür müsste es eigentlich Gründe geben, wenn deine Frau keine Lust mehr auf Sex hat. Empfehlenswert wäre da sicher ein Gespräch, um die Gründe herauszufinden.

Wie lief euer Sexleben zuvor ab und ab wann liess dann alles nach. Vielleicht sollte deine Frau ihr Problem auch mal einem Arzt anvertrauen. Sind es Medikamente die sie nimmt, die Pille die ihre Libido negativ beeinflusst. Das könnte man abklären.

Ob dir deine Frau einen Seitensprung, eine Affäire verzeihen würde, können wir nicht wissen.

Ob eine Beratung an der ihr beide teilnehmen würdet, etwas bringt, könnte einen Versuch wert sein. Vielleicht braucht deine Frau mehr Zuwendung, oder sie hat Probleme über die sie nicht mit dir spricht.

Erstens brauchen viele Frauen viel Anlaufzeit. Der Appetit kommt beim Essen, sozusagen. Außerdem kann das auch hormonelle Ursachen haben. Die Anti-Babypille ist für mich z.B. absolut No-Go. Ist zwar praktisch als Verhütung, aber bei vielen Frauen ein totaler Libido-Killer. Macht sie sich selbst denn garkeine Gedanken darüber? Als gesunde Frau sollte man sich doch auch selbst ein wenig wundern, wenn man keine Lust auf Sex hat? In dem Alter ist das ja nicht unbedingt üblich. Vieleicht sollte Sie dann mal mit ihrem Arzt sprechen. Das alles setzt allerdings voraus, dass bei euch beiden alles okay ist. Liebestöter Nr. 1 sind unausgesprochene Probleme. Es reicht schon, wenn sie sich durch deine vorhandene Libido unter druck gesetzt oder in die Ecke gedrängt fühlt. Das Gefühl damit eine "Pflicht" erfüllen zu müssen ist keine große Hilfe. Einen Seitensprung solltest du nur in Erwägung ziehen, wenn du deine Beziehung riskieren willst.

Wenn deine Frau keine Lust auf dich hat, sollst du dich fragen, was du vielleicht falsch machst! Wahrscheinlich törnst du sie irgendwie ab. Was mir von Freundinnen immer wieder genannt wird: Er will Sex, aber hat vorher nicht geduscht; er ist nicht gut gepflegt, seine Fingernägel tun mir weh, er hilft mir nicht (zb will Sex und fragt direkt hinterher: Und was gibt's heute zu essen?)

erstmal mit ihr sprechen...wenn das nichts bringt musst du die konsequenzen ziehen....sex ist auch ein wessentlicher bestandteil einer beziehung...ich (persönlich) würde mich trennen wenn alles nichts bringt!

Je weniger ihr Sex habt desto weniger Interesse ergibt sich. Verbringe mehr Zeit mit ihr. Gib ihr nähe ohne näher auf S einzugehen. Kuschel einfach mal und schenk ihr Vertrauen, Geborgenheit. Hat sie viel Stress? Du solltest ihr helfen evtl durch ein Hobby was ablenkt das der Stress weniger wird abgearbeitet wird. Manche Frauen brauchen ne art Vorspiel. Romantisches essen ect.. Macht sowas wie ein Date aus. An Seitensprung zu denken nur weil deine Frau dich nicht ranlässt ist zwar komisch aber denke männlich. Jedoch folge ja nicht diesem Weg wenn du deine Frau noch wirklich liebst und sie dadurch mehr verletzten würdest als du es vielleicht wolltest. Denke so würdest du sie verlieren. Vielleicht habt ihr aber auch ein unausgesprochenes Problem? Nimm dir einfach öfter die Zeit und rede mit ihr..das geht auch einfach beim Kuscheln auf der Couch ohne weiter zu gehen. Und sprich auch mit ihr offen über dieses für dich wichtige Thema. Nur nicht mit Druck.

Was möchtest Du wissen?