Was kann mit einem Pferd / Pony alles auf einem eingefrorendem Reitplatz machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es kommt eigentlich immer drauf an, wie er gefroren ist. Wenn er stollig aufgefroren ist, dann kann das Pferd noch Schritt gehen, aber nicht mehr regelmäßig und Du wirst selbst am Boden keinen Schritt weit kommen. Wenn Du Dein Pferd beim Reiten beeinflussen willst, werdet Ihr auch nicht weit kommen.

Wenn er eben gefroren ist, aber nicht eisglatt ist, geht alles, was auf einem Feldweg auch geht, also im Prinzip auch alle Gangarten - nur mit Wendungen sehr aufpassen und mit beschlagenen Pferden wegen der Schläge auf's Bein aufpassen. Schrittarbeit ist hier der sichere Weg.

Wenn er eisglatt ist, besser ins Gelände gehen, da ist es meist nicht flächig gefroren. Auch bei Eis und Schnee nicht in die Wiesen und Felder anderer reiten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne das Problem leider auch. Deshalb putze ich meine RB immer schön, verlese den Schweif und dann führe ich sie bei dem Wetter gerne mal im Gelände herum oder setze mich drauf und reite ohne Sattel ein bisschen über die Wiesen, aber nur im Schritt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf einem gefrorenen Reitplatz würde ich garnichts mit den Ponys machen. Eventuell nen kleinen Spaziergang durch Feld und Wald oder ähnliches...aber gerade die Huggel die sich auf so einem Reitplatz schnell bilden sind ziemlich gefährlich wenn sie gefroren sind.

Ansonsten könntet ihr die Ponys auch einfach schön putzen...zum Reiterdasein gehört eben auch dazu, dass man sich den Bedürfnissen der Pferde und den Witterungsbedingungen anpasst. Da kann man nicht immer etwas machen, nur weil man selber gern möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wuschi12 22.01.2016, 13:09

Ja, ok. Schade wir können leider nicht spazieren gehen da das eine Pferd da bei immer durch dreht und buckelt 

0
aurora13 22.01.2016, 13:11
@Wuschi12

Kann Euch nicht eine erfahrene Reiterin begleiten und dann übt ihr das Spazierengehen mit dem einen Pony? Das wäre doch was :)

0
Wuschi12 22.01.2016, 13:11

Die ist auch noch das die beiden viel Bewegung brauchen und eigentlich jeden Tag etwas beweg werden müssen 

0
aurora13 22.01.2016, 13:12
@Wuschi12

Das ist doch blödsinn...wenn es vom Wetter her nicht geht, dann geht es eben nicht. Ein Pony auf dem Reitplatz zu bewegen obwohl dieser gefroren ist und es sich dabei verletzen könnte ist viel schlimmer als mal nicht bewegt zu werden.

1

Geht doch mit ihnen spazieren, das spielt sich zwar nicht auf dem Reitplatz ab, aber ihr macht was. Ihr könnt auch solche Übungen machen, wo ihr sie an Sachen gewöhnt, die sie nicht kennen bzw. mögen wie z.B. über Plastiksäcke gehen oder an einen Regenschirm gewöhnen, je nachdem wo sie Angst vor haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wuschi12 22.01.2016, 20:44

das geht leider nicht das eine Pony geht da bei durch

0
unicorn202 01.02.2016, 00:22

Gleich ein Grund mehr, daran zu arbeiten.

0

Alte Autoreifen ziehen lassen und sie dabei an einer Doppellonge lenken. Macht Mega viel Spaß und bringt Abwechslung ins Training

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leicht Gynatikübingen aber nur im Schritttempo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?