Was kann mit der Schilddrüse passieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei TSH Werten unter 0,5 besteht eine Schilddrüsenüberfunktion, dann können sogar lebensgefährliche Herzrhythmusstörungen auftreten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von undwasjetzt
10.07.2017, 14:53

Nun frag ich mich, weshalb es mir mit der SDÜ (lt. deiner Antwort) so gut ging... :o

 

0

Ich hab auch eine SD unterfunktion mit schwitzen hab ich das Problem nicht nur wenn es richtig warm ist ich hab nur schwindelanfall kannst mal mit dein Hausarzt reden die können dir Tipps geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von undwasjetzt
09.07.2017, 21:34

Hausärzte können da nicht helfen. Ich bin beim Nuklearmediziner.

P.S. Ohne deine Satzzeichen kann man deine Antwort zweideutig sehen.

0

Ein supprimierter TSH muss nicht unbedingt eine Überfunktion sein. Der TSH eignet sich NICHT zur Einstellung der Schilddrüse! Sollte dein Arzt so verfahren, bitte dringend Arzt wechseln.

Wichtig sind die freien Werte ft4 und ft3. Wo liegen die? Bitte mit Referenzwerten angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von undwasjetzt
14.07.2017, 21:24

- fT4 Se 15.26 (9.30-17.00) 

- fT3 Se   2.59   (2.00-4.40)

0

Das Schwitzen und Unwohlsein würde noch stärker werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von undwasjetzt
09.07.2017, 21:18

Mit 150mg ging es mir aber richtig gut.

0

Hallo.

Dann hast du eine Unterfunktion. Das ist noch schlimmer. Meines Wissens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?