Mein Hund hat Rückenprobleme; was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vermutlich etwas mit Bauchweh!

ich war heute dann noch beim Tierarzt , und es waren Bauchschmerzen . Der Tierarzt sagte das er draussen Irgendwo ein Knochen oder so etwas geschluckt haben muss , und das hat Ihm Probleme bereitet.

Nun hat er so etwas wie ein Verdauungsförderer bekommen ( denke mal so etwas wie Abführmittel ^^ ) Nach dem Tierarzt hatt er auch gleich eine etwas flüssige Tretmine abgesetzt , und bewegte sich danach auch gleich viel entspannter und freudiger.

Tja und ich dachte es ist etwas mit dem Rücken. man lernt nie aus .

vielen dank für die Antworten , und Bauchschmerzen war ja auch als Antwort bei , was mich dann gleich losgehen lies zum Tierarzt.

Mein Hund sagt danke

danke fuer deine rueckmeldung -ich dachte mir sowas -entweder starke bauchschmerzen doer rueckenprobleme...

1

Das Verhalten ist typisch für eine Bauchspeicheldrüsenentzündung. Da diese mit Schmerzen verbunden ist, solltest du dringend zum Tierarzt.

bitte dringend zum tierarzt -der hund hat starke schmerzen! noch heute!

er streckt die Vorderbeine lang aus , den Hintern in die Höhe , und macht dabei ein richtiges Hohlkreuz.>

das ist normales strecken das hin und her laufen ist ein zeichen vonunruhe und evtl auch unausgeglichenheit -- viel solltest du häufiger mit ihm raus gehen,ihn geistig mehr fordern. welche rasse ist dein hund ? frißt er normal ? hat er normalen stuhlgang ? schläft er nachts durch ?

@ makazesca Dein Hund hatte demnach noch nie Bauchweh und Bauchkrämpfe.

Meinen hat das soviele Jahre begleitet, dass er nachher schon geschauspielert hat, wenn er keine Lust auf laufen hatte.

Du Glückliche! Meine ich nicht sarkastisch. :-)

0
@wotan0000

@makzesca - dieses hohlkreuz -laesst sich nicht vergleichen mit einem normalen strecken -bei bauchweh und rueckenbeschwerden -machen hunde dann einen richtigen katzenbuckel und man sieht, dass sie schmerzen haben!

0
@inicio

das habe ich tatsächlich noch nie bei meinen hunden erlebt --schon dieses strecken ,aber das war dann eben "lang" machen ,mehr nicht,danke für die aufklärung

0

naja ich bin in der Glücklichen lage mein Hund mit zur Arbeit zu nehmen. wobei jeden morgen erstmal die Fahradtour zur arbeit ansteht für Ihn , + grosser hof mit wiese bei der Arbeit. Plus Arbeitskolegen ,die Ihn bepuscheln und bespielen .^^

Rückweg fahrad musser auch wieder laufen und ansonsten eben mehrmals noch gassi. Der wird schon richtig bewegt , und bespielt^^

Es waren bauchschmerzen und is seit heute auch wieder völlig ok der Kerl. Rasse SENFHund ^^ jeder hatt sein Senf zu beigetragen. ( Mischling )^^ Fressen normal uns Schlafen Tut er viel , da er Taub ist , und seitdem viel mehr schläft wie vorher , weil er nich bei jedem Geräusch wach wird.

0
@HerrKeck

na dan n hat er doch ein super gutes hundeleben :-)))

mit dem herumlaufen hat er sich wohl durch bewegung erleihterung verschaffen wollen -damit sich alles wieder löst im bauch . nur drauf kommen muß man halt , aber wenn man es noch nie erlebt hat ......

0

Das beste, du gehst zu einem Tierarzt.

Was möchtest Du wissen?