Was kann mann gegen seitenstechen tun mache seit 2 monaten aktiv sport und vor 2 wochen hatt es angefangen.?

2 Antworten

Es kommt natürlich darauf an, wie viel Sport du machst, und was du verändert hast, Seitenstechen kann immer auftreten, wenn man Sport macht, aber irgendetwas musst du verändert haben, das es erst vor kurzem regelmäßig Auftritt, vielleicht trainierst du anders oder es geht um eine Fehlhaltung des Körpers, woraus Seitenstechen hervorspricht. Versuch einfach Mal so weit zu trainieren, bis du Seitenstechen bekommst und schau, bei welcher Übung du bist, oder was du verändert hast oder gesteigert, je nach dem kannst du dich individuell auf den Sport Anpassen, sollte es dann nicht aufhören, würde ich zu einem Arzt oder ähnlichem gehen, da es auch was schlimmeres sein könnte.



Weniger intensiv Sport betreiben.

Seitenstechen ist ein Zeichen deines Körpers, ein wenig auf die Bremse zu treten. Trainiere dafür eben länger, aber langsamer.

Quark, er atmet falsch.
Gleichmäßig durch die Nase einatmen und durch den Mund ausatmen.
Dann sind die Seitenstechen gleich weg.

0
@Samenbomber

Natürlich, aber wieso jetzt, wieso erst vor 2 Wochen, wenn es davor nicht so war?

0
@Samenbomber

Wer nicht geübt ist, kann auch leicht ausser Atem kommen, daher: Weniger ist mehr.

0

Vielleicht war er vorher ein Couchpotatoe. Da reagiert der Körper mit plötzlich viel Sport. HeroHeel hat recht auch wenn es dir nicht passt. Samenbomber der .Nick passt zu dir redest Quark. Im übrigen scheint das Wort Quark ja in fast jedem Kommentar dein Lieblingswort zu sein.

1

Weil der Körper erst nach einiger Zeit reagiert, ganz genau wie beim Muskelkater. Weiterhin übertreibt der FS mit dem Sport. Das macht ein untrainierter Körper einige Zeit mit und dann ist Schluss. Dann heißt es das Pensum runter zu schrauben. 2-3 mal die Woche ist ausreichend. Doch für den Fragesteller ist erst mal nix mit Sport und Pause angesagt. Ich hoffe nur der FS kommt zur Vernunft.

1

Abnehmen klappt nicht trotz Ernährungsumstellung und Sport?

Hallo :)

Ich habe ein Problem und zwar habe ich angefangen mich gesünder zu ernähren, weniger Zucker zu konsumieren usw des weiteren habe ich auch mit sport wieder angefangen. Zuerst habe ich mehrere Kilo abgenommen doch trotzdem ich nicht wieder in meine alten Essgewohnheiten gefallen bin und immernoch regelmäßig Sport mache nehme ich wieder zu. Kann mir einer vieleicht Tipss geben was man machen könnte?

Ich mache das schon mehrere Monate.

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Durchfall und Seitenstechen rechts?

Ich hab ungefähr seit 2 Wochen durchfall und bei Sport starke Seitenstechen beim gehen habe ich auch ein komisches Schmerz Gefühl änlich wie bei Seitenstechen merkt man vorallendigen bei Situps

...zur Frage

sind 2,1 KG in dem Zeitraum gut?

Ich esse recht wenig KH und mache jeden Tag Sport. Ich habe letzten montag angefangen und schon 2,1 KG verloren. Ist das ok??

...zur Frage

Ich nehme trotz wenig essen nicht ab?

Ich habe vor ein paar Monaten angefangen weniger zu essen und 3kg abgenommen. Aber seit 2-3 Wochen nehme ich überhaupt nichts mehr ab und esse deswegen immer weniger. Ich esse sogar teilweise nur 800 Kalorien am tag, weil ich einfach nicht abnehme. Egal wie wenig ich esse oder wie viel Sport ich mache, es ändert sich nichts oder kaum etwas. Weiß jemand woran das liegen könnte? Würden so genannte Cheatdays helfen um den Stoffwechsel wieder anzuregen?

Ps: Ich hab keine Essstörung oder so und befinde mich immernoch im höheren Normalgewicht.

...zur Frage

Wie kriege ich das Stechen weg?

Hallo Leute,

ich mache seit ein paar Tagen Sport. Laufen, Ergometer, Muskeltraining. Hauptsächlich was mit Ausdauer verbunden ist. Ich habe gemerkt das ich auf der rechten Seite also von den Rippen am Bauch bis hin zum Anfang des Nacken ein Stechen kommt. Ich weiß das es Seitenstechen nicht sein können. Da ich das auch aber mild hab wenn ich keine Sport mache. Das passiert immer beim Ein und Ausatmen. Das passiert nicht auf der Seite wo das Herz ist. Es ist echt nervig da ich auch nicht mit dem Sport aufhören will. Es ist auch sehr kompliziert. Es ist vielleicht eine Zerrung oder ein Muskelkater. Soll ich wirklich mit dem Sport aufhören? Hattet ihr das vielleicht mal? Wäre es besser wenn ich zum Arzt gehe? Ich würde mich um eine hilfreiche Antwort freuen.

...zur Frage

Nehme ich durch die Pille zu wenn ich weiterhin aktiv Sport mache??

Hallo, ich nehme seit einer Woche die Pille. Ich bin ziemlich schlank und habe eine sportliche Figur. Doch ich höre öfters, dass die meisten Frauen durch die Pille zunehmen? Für den Fall, dass es bei mir auch so sein sollte: nehme ich zu, wenn ich aktiv Sport mache? Es macht mir Angst, da ich mit meiner Figur zufrieden bin. Und die Pille muss ich nehmen, da ich extreme Probleme mit meiner Periode habe... bitte helft mir...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?