Was kann man zwischen dem Bachelor und dem Master arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da würde ich mich an deiner Stelle bei größeren technischen Unternehmen vorstellen, spontan würde mir Bosch einfallen (im Saarland gäbe es noch Festo, ZF etc, da musst du dich mal in deiner Umgebung schlau machen was da so ansässig ist). Diese Firmen bieten genau solche Übergangsjobs an mit Zeitvertrag, die auf das Studium zugeschnitten sind, will heißen du wirst so eingeteilt wie es deine spätere Laufbahn auch erfordert. Das bringt einem im technischen Studium schon weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tooob93
20.02.2016, 19:38

Super, genau sowas habe ich gesucht. Werde mich mal auf die Suche machen :D

0

Was möchtest Du wissen?