Was kann man zu Weihnachten für diwbfamilie kochen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei so vielen Menschen würde ich ein Buffet machen - verschiedene Salate, Würstchen, Frikadellen, (kalter) Braten, Brot, Rohkost, Dips und Saucen. Wenn du auch warme Gerichte möchtest, kannst du Wurst und Fleisch (evtl mit Soße) warm servieren, Aufläufe (Nudel-/ Kartoffel-/ Gemüseauflauf) eignen sich gut, oder auch ein Topf heiße Suppe.

Du musst keinen Kompromiss finden, der allen schmeckt, kannst alles vorbereiten, und es kostet nicht die Welt!

Gut geeignet wären z.B. auch selbstgemachte Pizzaschnecken: salzigen Hefeteig dünn ausrollen, mit Tomatensauce bestreichen, mit Schinken, Pilzen, Zwiebeln, Paprika usw. belegen, aufrollen, in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, mit Käse bestreuen und bei 200°C 12-15 min backen. Schmecken warm und kalt und eignen sich auch als herzhafte Knabberei zwischendurch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pokegott
13.12.2015, 19:18

Vielen dank :)

0

Kaufe Leberkäsbrät und mache einen Kartoffelsalat dazu. Mag jeder, geht schnell und ohne Aufwand und kostet nicht zu viel. Ansonsten evt. Gulasch, Schweinebraten oder Lasagne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pokegott
13.12.2015, 19:18

Dankeschön :)

0

Mach doch verschiedene würstchen im wasser warm und dazu bisschen kartoffelsalat.. oder (ein bisschen teurer) ein leckeres raklette...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turnmami
13.12.2015, 19:03

Raclette für 17 Personen wird aber aufwändig! 

0
Kommentar von Pokegott
13.12.2015, 19:18

eben :'D ?! Aber trotzdem danke :)

0

Russische Eier

Verschiedene Tipps mit Gemüsestreifen - Karotten, Kolrabie, Sellerie usw. je nach Geschmack (Jeweils immer 1 Pack. Frischkäse, dann geschnetzelten Lachs, oder Tunfisch, oder zerdrücktes Zwiebelsuppenpulver untermengen).

Tomaten - Mozzarello

Schichtsalate, Nudelsalat

Kartoffelsalat normal herstellen, aber dann noch Erbsen, Mais, klein geschnippelte Karotten, Tomaten und Eier unterheben. Den kann man einfach nur so essen.

Lachs in Scheiben auf Weißbrot mit Zwiebelringen.

Gulaschsuppe, Bohnensuppe mit Würstchen, Chili.

Kleine Bratwürste und Hackfleischbällchen gebraten.

Spieße mit Melonen und rohem Schinken.

Spieße mit Käsewürfel und Weintrauben.

Spieße mit gekochtem Schinken und Erdbeeren.

Spargelröllchen mit gekochtem Schinken.

Brot mit Spinat - vom Brot den Deckel abschneiden und aushöhlen. Tiefgefrorenen Spinat - je nach Größe des Brotes - auftauen, gut Würzen und kurz vor dem Servieren in das ausgehöhlte Brot einfüllen. Vom Deckel kleine Stangen schneiden und oben rein stecken. Von dem weichen Brot kleine Bällchen formen und um das Brot legen. Auch hierzu die Gemüsestreifen wie oben beschrieben.

Dazwischen kleine Schälchen oder Teller mit süßsaueren Gurken, Oliven, Peperoni, Zaziki, gefüllte kleine Tomaten (kann man bunte Packungen fertig kaufen).

Beim Bäcker kleine Brötchen, kleine Brezen, kleine Salzstangen, kleine Weißbrote bestellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pokegott
13.12.2015, 19:34

Danke ;D :)

0

Was möchtest Du wissen?