Was kann man zu Chinesischen Nudeln gut essen als Beilage, außer Garnelen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jede Art von Gemüse (zb Bohnensprossen, Zuckererbsenschoten, Zucchini, Karotten, Bambussprossen, Pak Choi, Lotuswurzel ...), versch. Pilze, Fleisch (Hühnchen, Rind, Schwein), Fisch, Tofu, Seitan, ....

Alles schön gewürzt (Sojasauce, Kecap Manis, Chili/Sauce, Reiswein, Sezchuanpfeffer, Ingwer, Knoblauch, Frühlingszwiebel, Anis, Sesamöl, Sesamkörner, ...) und im Wok knackig gegart!

-> lass es dir schmecken!

Mir läuft das Wasser schon im Munde zusammen :) Ich denke es wird das Hähnchenbrustfilet gebraten , zusammen mir kleingeschnittenen Paprika sein.

1

du kannst leckere kleine Fleisschbällchen machen mit Sesam...oder gebratenen und marinierten Tofu- nur Gemüse, mal mild oder scharf...ein Hähnchencurry- Fischcurry...also da gibt's ja jede Menge*

Verschiedenes Gemüse wie Champigons, Karotten, Paprika, Zwiebel und angebratenes Fleisch oder Tofu

Was möchtest Du wissen?