Was kann man während einer zwischenlandung machen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du musst dich die komplette zeit im flughafen aufhalten wenn du kein visum hast und es außerhalb der eu ist, du kannst in den duty free bereich gehen, was essen, in dubai gibt es auch duschen oder du legst dich auf ner bank schlafen

Wenn du genug Zeit hast, dann kannst du auch den Flughafen verlassen. (Natürlich musst du noch einmal durch die Sicherheitskontrolle wenn du zurückkommst - aber das ist ja klar.)

Wichtig ist, dass du in dem entsprechenden Land auch einreisen darfst. Für manche Länder brauchst du ein Visum, z.B. Russland, und das lohnt sich dann nicht, für ein paar Stunden so viel Geld auszugeben. Wenn du z.B. in Moskau eine Zwischenlandung hast, darfst du ohne russisches Visum den Transitbereich nicht verlassen. (Was der Grund ist, dass ich nicht mit Aeroflot nach China fliege, sondern mit Emirates.)

Das Gepäck wird meistens direkt weitergeleitet - aber frag lieber nochmal nach! Nicht, dass du bei der einen Fluglinie gelandet bist, die das anders macht und dann ohne Gepäck am Urlaubsort stehst ;-)

Shoppen, wenn außerhalb der EU, sogar zollfrei.

Je nachdem, wo, und wie lange. Manchmal darf man das Flughafengelände nicht verlassen.

1. wie lange ist der Aufenthalt? 2. Ist es ein Land für das Du ein Transitvisum benötigst, um aus dem internationalen Berich in das Land einreisen zu dürfen?

kommt immer auf die Aufenthaltsdauer an. In manchen Ländern kann man ein Visum direkt am Flughafen bekommen. Ansonsten kann man sich  innerhalb des Transitbereichs frei bewegen.

Was möchtest Du wissen?