Was kann man verdienen?

1 Antwort

Hallo, Du brauchst einen P-Schein und bekommst dann ca 1350,- € Brutto. Bleibt ca.970,-€ Netto übrig. Viel Spass

Krankentransport 9 Euro?

Hi Gerade eben hat bei mir ein Typ geklingelt der mir irgendwas von Krankentransport für 9 € im Monat erzählt hat. Er wollte auch gleich Name und Kontonummer haben im falle das Geld kommt zurück oder sowas. (der hat schnell und undeutlich gesprochen). Bis zu dem Punkt war er freudlich. Als ich Ihn dann aber fort geschickt habe und gesagt habe, das ich nichts unterschreiben werde und auch keine Kontonummer rausgebe, wurde er unfreundlich und ist gegangen.

Er meinte auch das ich wohl jetzt Post von der Krankenkasse bekommen würde mit einer Mahngebühr von 15€. Klingt für mich zwar alles nach Haustürgeschäft und abzocke, aber ich wollte mich mal absichern ob ich damit richtig liege.

Bin dankbar für hilfreiche antworten.

Beste Grüße

...zur Frage

Wie viel verdient ein Taxi fahrer?

Vollzeit beschäftigt.

...zur Frage

Vollzeit und Gewerbe anmelden

Hallo zusammen, So es geht darum dass ich vollzeit arbeite und jetzt habe ich einen nebenjob gefunden wo ich mehr als 450 euro verdienen kann. Wie funktioniert das ? Arbeitgeber von nebenjob meinte dass ich als gewerber Transport anmelde weil ich seine Ware verteile. Soll das gehen ? Wieviel steuer muss ich bezahlen? Worauf soll ich beachten wenn ich als gewerbe anmelde? Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Krankentransport bei Wechsel des Pflegeheims wer muss zahlen?

Unsere Tochter (7J) lebt auf Grund ihrer schweren Krankheit welche einen Intensivbetreuung nötig macht in einem Heim für Beatmete Kinder. Die alte Einrichtung wollte sie nicht mehr betreuen da diese nur Kleinkinder wollen weshalb sie in ein anderes Pflegeheim umziehen musste. Für den Transport wurde seitens der ersten Einrichtung ein Krankentransport beauftragt da sie nur liegend chauffiert werden kann. Jetzt hat sowohl die Krankenkasse als auch das Sozialamt die Kosten für den Transport abgelehnt mit der Begründung es wäre keine Medizinische Notwendige fahrt sondern eine Umzugsfahrt gewesen die nicht bezahlt wird. Und natürlich kommt das DRK jetzt zu uns und will knapp 400,- Euro haben die aber ich nicht habe. Hat jemand irgendwas wo ich mich außer gleich zum Anwalt zu rennen Informieren kann, oder hat jemand vergleichbares Erlebt. Widersprüche wurden Abgelehnt und wir müssen jetzt dagegen Klagen wenn wir das nicht so hinnehmen wollen.

...zur Frage

Krankentransport wechseln?

Hallo, ich bekomme Chemo und fahre mit einem Krankentransport die 45 Km in die Klinik. Meine Frage ist nun wie lange die normale Wartezeit auf den Transport so ist? Ich meine, mich holen sie zuhause zwar einigermaßen pünktlich ab aber für die Rückfahrt muss ich mind. 1 Std vorher anrufen und selbst dann warte ich jedes mal 1 Std noch auf den Wagen??? Das kann man von einer kranken Person doch nicht erwarten? Mir wäre ein Taxiunternehmen in der Nähe der Klinik viel lieber (ist auch nicht groß Werbung drauf, dass man krank ist) aber die AOK Hessen möchte nur Vertragspartner genehmigen und da sind leider keine passenden Taxiunternehmen dabei... kann ich überhaupt einfach so das Unternehmen wechseln ohne dass es zu Problemen mit der Kostenübernahme kommt?ich Ich bin am verzweifeln.

...zur Frage

Was verdient eine Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk Bäckerei als Vollzeit Kraft?

Als Teilzeit Kraft sind es 450 Euro bei knapp 53 Std. im Monat. Doch wie viel verdient eine Vollzeit Kraft? Finde nirgends konkrete Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?