Was kann man unter Anbieten der Freundschaft verstehen ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,
mit dem Anbieten der Freundschaft ist zu verstehen,das sie eine normale Freundin sein möchte und nicht deine Lebensgefährtin.
Natürlich kann sich mit der Zeit trotzdem was entwickeln.
Ich hoffe ich konnte helfen,
MfG,
Dustin1304

Ralin 30.06.2017, 21:05

Das glaubst du doch selbst nicht.
Wenn sie mehr möchte hätte sie das anders formuliert. Sie will mit stefan keine liebesbeziehung; aber sie wollte ihn auch nicht verletzen. Aus welchem grund auch immer.
Daher das geschwafel von freundschaft. Das ist selten ehrlich gemeint.
Also verstehe mich richtig - natürlich gibt es freundschaften, aber dann lernt man sich irgendwie kennen, ist sich sympathisch und bleibt freunde.

Aber stefan will mehr!

0
Dustin1304 30.06.2017, 21:44
@Ralin

Es gab schon Fälle,wo das passiert ist.

Klar,meist wird nichts mehr daraus,aber möglich ist es.Deshalb habe ich gesagt es kann sich was daraus entwickeln.

0

Hallo stefan

Sie will es dir nicht allzu grob klarmachen, aber sie hat keine grösseren gefühle für dich. Eine beziehung kann sie sich mit dir nicht vorstellen.
Was für eine formulierung, sie ist zufrieden mit dir?
Wenn sie interesse an dir/an einer beziehung hätte, wäre sie glücklich gewesen, als du ihre hand gehalten hast.

Vielleicht bist du optisch nicht ihr typ, daher kann sie sich nur eine freundschaft vorstellen. Was weiss ich, was der grund ist, da ihr euch gut versteht und sie es dir erst nach euerem treffen geschrieben hat.

Aber da DU mehr möchtest, ist es für dich besser, wenn du den kontakt abbrichtst. Längerfristig wirst du nur leiden! Was ist, wenn ihr auf "gute freunde" macht und sie sich in einen anderen verliebt und dir das schreibt/erzählt?

Glaub mir, das wird nichts mit ihr - vergiss sie.

Du findest bestimmt jemand anders, der dich liebt so wie du bist. Viel glück und alles liebe

Hallo, das heißt ganz einfach dass sie sich momentan nicht mehr als Freundschaft mit dir vorstellen kann. Und zur Frage ob sich das ändern kann, klar kann es, Gefühle können sich immer ändern, jedoch solltest du nicht so stark darauf warten. 

Außerdem solltest du dich fragen was DU willst, willst du 'nur' Freundschaft? Wenn nicht könntest du auf Abstand gehen, das löst in Frauen oft etwas aus und dann wollen sie dich doch hahah. Man will ja oft was man nicht haben kann haha 

Viel Glück :) 

Stefan340 30.06.2017, 21:29

Ich will mit ihr Beziehung haben aber sie will momentan nicht. Ich kann gerne auf sie warten. Es gibt für mich kein Problem. Ich mag sie wirklich. Aber ich habe etwas darüber mit ihr gesprochen und sie sagte mir, dass sie keine Bitte hören möchte. Deswegen hat sie mir seit 6 Tagen blockiert hat. 

0
Veeraa 30.06.2017, 21:55
@Stefan340

Dann wartest du aber vielleicht lange Zeit umsonst, und wenn sie dich blockiert dann ist sie es sowieso nicht wert 

0

Hallo,

nein, ich glaube nicht, dass sie ehrlich zu Dir war.

Offenbar glaubt sie doch nicht, dass Ihr so gut zusammen passt,

möchte die Bekanntschaft beenden.

Aber da sie Dich nicht verletzen will, bietet sie Dir ihre Freundschaft an.

Da wird nichts mehr draus !

Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?