was kann man über biologie malen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lieber Schnuffibear,

grundsätzlich kannst du eigentlich alles malen was du an Lebewesen siehst!

Je nachdem wie malerisch begabt du bist könntest du Skizzen von Details malen - also Hände, Hundenase, nen Nippel, ein Ahorn-Blatt mit den "Adern", etc etc!

Ansonsten empfehle ich dir "abstrakte Kunst" zu wählen ^^... Vll. schaffst du es ja Tiere, Menschen, Pflanzen als "Strichmännchen" zu verpacken und eine kleine Geschichte damit zu erzählen?

Sei kreativ! Google dich durchs WWW! :o)

lG,

SunnyFlower89

Ein Kornfeld mit Mohnblumen und Kornblumen, eine Raupe, Cocon und dann ein Schmetterling, ein Sonnenblumenfeld, ein Rosenstock mit wunderbaren Blüten, ein Waldhintergrund und eine Lichtung mit Rehen, Himmel und Erde, einen Kastanienbaum, Ein den Baum hochkletterndes Eichhörnchen, einen Regenwurm aus der Ede schauend und und und.........ein Armeisenhaufen mit emsigen Armeisen im Detail, das menschliche Herz......

wow, das ist echt viel :D:D danke, ich denke ich nehme das eichhörnchen *__*

0

Es gibt sehr viele sachen die du zeichnen könntest und es gibt nicht etwas dass perfekt ist. Die Entscheidund liegt bei dir......

Biologie : Die Lehre des Lebens . Lass dich inspirieren. Für mich ist die Biologie am deutlichsten , wenn ich Tiere in einer Wechselbeziehung sehe. Male das wo du Leben siehst, wo du das lebendige siehst ;) Kleiner Anreiz , nachdenken darüber kannst du selbst :)

kannst du alles malen was lebt. als ich mal länger mit einem mikroskop zu tun hatte habe ich wochenlang nur noch kolonien von einzellern gezeichnet. ganze städte.

Was möchtest Du wissen?