Was kann man tun, wenn man zahlreiche Sprachen kann?

6 Antworten

Hallo,

mit fortschreitender Globalisierung kann man mehr oder weniger Englisch und andere Sprachen so ziemlich in jedem Beruf und in allen Branchen brauchen, vor allem in international tätigen Firmen:

Übersetzer, Dolmetscher, Ingenieur, Jurist, (Europa-) Sekretärin, Journalist, Architekt, (Sprach-)Lehrer, Auslandkorrespondent, Arzt, Reiseleiter, Hotel- und Restaurantfach, Touristik, Pilot, Flugbegleiter, Wirtschaft, Handel, Industrie und Marketing, Wissenschaft und Forschung, bei Behörden, Konsulaten, Botschaften etc.

Darunter sind gut und weniger gut bezahlte Jobs, Jobs für die man ein Studium braucht und solche ohne Studium, Jobs mit mehr oder weniger Reisetätigkeit.

:-) AstridDerPu

Wo bist du denn jetzt? Kannst du vor Ort eine Sprachschule besuchen? Oder kannst du auf einer Uni die Sprachen richtig studieren? Dann vertiefe deine Kenntnisse in ein, zwei Sprachen ( Studium mit Diplom zB) und mach die entsprechenden Abschlüsse. Oder du besuchst eine Dolmetscherschule. Auf jeden Fall müssen die sprachen in Wort und Schrift perfekt sein. Dann eignest du dir die entsprechenden Business Begriffe an und gehst in die Industrie oder du übernimmst mithilfe der Dolmetscherschule verschiedene Jobs, probierst aus, was dir am meisten zusagt und vervollkommnest auf dem Gebiet deine Kenntnisse. Viel Erfolg!

Dolmetscher sind in Europa sehr gefragt - allerdings auf hohem Niveau. Es reicht nicht, viele Sprachen oberflächlich zu können, sondern zwei bis drei in Wort und Schrift perfekt, wobei es mündlich noch Steigerungen bis zum Konferenz- oder Simultandolmetscher - auch schriftl. Parlamentsstenograph etc. gibt. Außerdem ist nicht zu unterschätzen, dass man lebenslang bei den sich ständig verändernden Sprachen auf dem Laufenden bleiben muss. Das kann man nicht mit vielen Sprachen - trotz aller Talente.

Stimme ändert sich je nach Sprache?

Wenn ich deutsch spreche, klingt meine Stimme, ich nenne es mal 'normal'. Wenn ich aber Englisch spreche, klingt meine Stimme sehr hauchig, enthusiastisch und kindlich. Beide Sprachen spreche ich fließend, da beides Muttersprache. Aber wie lässt sich der Stimmwechsel erklären?

...zur Frage

Sprachkenntnisse Muttersprache=C2?

In meinem Lebenslauf habe ich alle meine Sprachkenntnisse nach dem gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen A1-C2 eingestuft. Schreibe ich bei Deutsch, meiner Muttersprache, aber nur Muttersprache hin oder kann ich dazu auch C2 schreiben? Es würde natürlicher schöner/einheitlicher aussehen, wenn jede Sprache eine Einstufung hätte, aber ich bin mir nun nicht ganz sicher, ob das so korrekt ist, denn C2 lese ich immer nur im Zusammenhang mit Kenntnisse von Fremdsprachen. Kann man C2 automatisch zur Muttersprache schreiben?

...zur Frage

Angabe der Sprachkenntnisse im CV: Deutsch als Muttersprache wenn die Eltern keine Deutsche sind?

Hallo liebe Experten,

ich stelle mir folgende Frage bei der Erfassung meiner Sprachkenntnisse im Lebenslauf:

was gebe ich an, wenn ich Deutsch wie eine Muttersprachlerin spreche, wenn meine Muttersprache (die meiner Mutter) Spanisch ist? Es sieht ja komisch aus, wenn hinter beide Sprachen Muttersprache steht.

Wäre "2. Sprache" eine Möglichkeit?

Mit geht es darum zu verdeutlichen, dass ich beide Sprachen gleichwertig wie eine Muttersprachlerin beherrsche.

Vielen Dank vorab für die hilfreichen Rückmeldungen!

...zur Frage

Welche Sprache würdet ihr gerne perfekt beherrschen?

man kann ja (fast) jede Fremdsprache erlernen - mit genug Fleiß und Ausdauer. dennoch gibt es Sprachen, von denen behauptet wird, daß es sehr schwierig sei, sie perfekt bzw. fliessend zu sprechen. gibt es eine solche Sprache, die ihr gerne beherrschen würdet und falls ja, welche ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?