was kann man tun, wenn man Menschen nicht mag?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Such dir einen Menschen aus und finde an ihm etwas liebenswertes.

Irgend etwas an ihm, wo du sagen kannst, naja, das ist ok, oder etwas Schönes, Nettes an dem Menschen. Vielleicht musst du lange suchen, aber bleibe bei dem einen Menschen, den du gewählt hast, beobachte ihn und finde etwas an ihm, das du mögen kannst. Also nicht dauernd die Person wechseln, nur damit du nachher sagen kannst, ich habs ja gewusst, da ist nichts.

Grundsätzlich ist es so, wenn ein Mensch etwas liebenswertes hat, haben alle etwas liebenswertes. Uns hindert nur, dass wir es nicht sehen. Es haben auch alle etwas hassenswertes. Du entscheidest, welches von beiden du siehst und als wichtig erachtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gamine
03.07.2013, 12:44

Danke für den Stern! Und vergiss nicht, an dir selbst etwas liebenswertes zu finden... oft liegt dort die Ursache, dass wir uns selbst nicht mögen und deshalb alle andern auch nicht.

Alles Liebe wünsch ich Dir ;-)

0

Sie trotzdem als Menschen behandeln und respektieren. Mensch muss sie nicht mögen, aber es bleiben Menschen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dringend einen Beruf wählen, bei dem man nicht viel mit Menschen zu tun hat :) (Im Labor, Buchhater, Tierpfleger etc)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ignorieren oder einfach höflich mit ihnen umgehen. kommt auch drauf an,um wen es sich handelt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht mit ihnen reden sie ignorieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann sie ignorieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?