Was kann man tun, wenn einem 2 bis 3 Monate Lebenszeit aufgrund von Krebs diagnostiziert werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kann Deine Tante nicht zu einem anderen Arzt gehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Huflattich 31.10.2016, 20:57

.....und der soll ihr dann entweder was anderes sagen, oder Hoffnung machen ?

0
beangato 01.11.2016, 14:30
@Huflattich

Ich kenne weder die Tante noch den Arzt. Aber ihr sowas an den Kpf zu klatschen, ist sehr verantwortungslos. Eine zweite Meining schadet nie.

Ich weiß nicht, inwieweit andere Mittel außer der Schulmedizin bei so einer Diagnose hilfreich sein können.

0

Das ist schlimm Stichworte zum googeln 

Brennessel Tee (blutreinigend)

Zinnkraut/Schachtelhalm Ringelblumen Tee (siehe Maria Treben)

Kleiner Schwedenbitter 

Laetrile Vit B17 

Maria Treben ( Buch Gesundheit aus der Apotheke Gottes)

Jim Humble 

Versprechen kann niemand etwas, ich stimme Dir zu - ein Versuch ist es jedoch immer wert .

Alles erdenklich Gute für Euch 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Eulenfuss382 31.10.2016, 12:00

Vielen Dank, ich reiche das gleich weiter... das ist ja super ich wusste nicht,  das schwedenkräuter bei krebs helfen können ich nehme sie selbst gegen kopfschmerzen :) Ich habe sogar  noch eine ganze flasche  die für 6wochen reicht,ich schicke sie ihr :) Vielen lieben Dank

0
Huflattich 31.10.2016, 13:47
@Eulenfuss382

Bitte gern geschehen  - den Tee (Brennessel, Schachtelhalm, Ringelblume  ) nicht vergessen !!!

0

Naturheilmittel die dem Krebs entgegenwirken sind mir nicht bekannt. Man kann nur hoffen, dass sie lange keine Beschwerden hat und noch länger durchhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Huflattich 31.10.2016, 20:57

Oooh, man 

0

Was möchtest Du wissen?