Was kann man tun wenn durch den Krieg Bauunterlagen mt der Genehmigung eines Nebengebäudes auf meinem Grundstück im Bauamt ahanden gekommen sind?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zeugen ausfindig machen? 

 

Wie lange steht das da schon so? Ist es je beanstandet worden? 

Kann das nach so langer Zeit, in der es offensichtlich geduldet wurde, überhaupt noch verlangt werden, dass es abgebrochen wird?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stromberg1976
07.01.2016, 14:15

Ja, es wurde von einem lieben Nachbarn beanstandet...aber alle die hier wohnen und ein gewisses Alter haben, bestätigen, dass der Erstbesitzer alles regulär hat eintragen und genehmigen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?