Was, kann man tun, wenn dir Periode nicht kommt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn ich gestresst bin oder es mir nicht gut geht , verzögert sich meine periode teilwise um wochen oder sogar monate ! das kann wirklich an dem stress liegen , ich würde mir an iherer stelle erst mal keinen kopf ,machen und mir mal ein päuschen gönnen ;) wenn die periode in einem monat immer noch nicht gekommen ist und es sehr schlimm mit den unterleibsschmerzen wird , würde ich trotzdem mal einen frauenarzt aufsuchen ...

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ellymaria
18.11.2012, 14:39

danke für den stern ;)

0

Hallo davi16, ich hatte das gleiche Problem, nur bei mir kam die Periode im ABstand von 3 Monaten .. Nach 1 Jahr war ich dann beim Frauenarzt und die hat mir eine Pille verschrieben, die meinen Periodenabstand verkürzt :) Jetzt ist alles wieder gut und ich muss mit keien Sorgen machen :)

Liebe Grüße, Apfellolli123

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann am Stressliegen, kann aber auch aus anderen Gründen nicth bzw verspätet kommen. Wennnsei äschmerzen hat, sollte sie auf jeden Fall zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann wirklich am stress liegen...

Und es kann auch zwischen durch unregelmässig sein, es kommt eben von stress, angst, und so was ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie soll mal zum Frauenarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?