Was kann man tun, wenn die Fahrschule einen nicht zur Prüfung zulässt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht kannst du einfach die Fahrschule wechseln? Keine Ahnung was und ob du mit der jetzigen einen (dauerhaften) Vertrag abgeschlossen hast. Dann würde ich mich aber vorher bei einer anderen Fahrschule erkundigen wie du die bereits erhaltenen Fahrstunden übertragen kannst. 

kirachanni 20.09.2016, 16:31

Meine Mutter will dass ich bei der bleibe . Ich bin so sauer sie will dass ich da bleibe aber schreit mich an dass ich die Prüfung machen soll

0
Ingoberta 20.09.2016, 16:33
@kirachanni

Bist du schon 18? Ansonsten soll deine Mutter da mal "Druck" machen. Du solltest ihr natürlich vorher sagen,was du schon alles probiert hast. 

1
kirachanni 20.09.2016, 16:35
@Ingoberta

Nein bin 17. habe mit 16 angefangen 

Meine Mutter lässt nicht mit sich reden habe alles versucht . Naja wenn sie darauf besteht dass sie so viel zahlt .. Sie hat nämlich damals den Führerschein nicht auf die Reihe bekommen und hat von Fahrschule zu Fahrschule gewechselt und ihn dann bei der wo ich bin bestanden . Das nervt so

0

APP s falsch Fragen  oder Antworten auswendig ganz falsch man muss den Zusammenhang wissen nicht die Fragen mit den Antworten das bring es nicht auf der Strasse den da fragt keiner was den da geht es um Leben und Tot wen man nicht richtig weiß was zu tun ist 

und das Buch auch nicht auswendig können man sollte die Regeln wissen das hilft viel mehr als so viel unnützes im Kopf zu haben das hast Du ja an den anderen gesehen viel hilft eben nicht immer auf das richtige Verhältnis kommt es an 

hab selber nicht viel für beide Scheine getan und sie in 8 bzw. 6 Wochen in der Hand gehabt und da lagen 4 Jahre dazwischen für Auto und Motorrad .Je mehr in dem Kopf drin ist um so mehr stört es die Mischung macht es aus .  

Dann mache doch erstmal die Theorieprüfung.

"ich brauche noch mind 20 Fahrstunden bis man an die Praxis denken kann bzw anfangen zu lernen!!" verstehe ich nicht??? lernen für Theorieprüfung?

Wenn es noch 20 Stunden werden sollen....dann ist der Fahrlehrer wohl nicht der Meinung das du fahren kannst.Aber darüber solltet Ihr also du und der Fahrlehrer mal sprechen.

Ein Fahrschulwechsel ist auch möglich.

kirachanni 20.09.2016, 16:58

Ich werde nicht zur sch . Prüfung zugelassen darum geht es ja !!!!!

0
Miete187 20.09.2016, 17:02
@kirachanni

Also auch nicht zu Theorie ok...du machst aber so Vortest in der Fahrschule, schreibst du und wer sagt jetzt du bist zu schlecht um da zu bestehen? Wenn du doch beweisen kannst das du gute Bögen machst....Wer prüft der Chef oder ein Angestellter oder selber noch eine Fahrschülerin?

0
kirachanni 20.09.2016, 17:06
@Miete187

Ich bestehe da meist mit 0 höchstens 2 fp. Eine hatte schon 160:) abzocker Fahrschule !-.-

Sie lassen mich einfach nicht zu-.-

0
kirachanni 20.09.2016, 17:07
@kirachanni

Der Chef sagt nein . 

Ich will ja auch nicht die Praxis erst die Theorie . Aber dann fangen alle wieder an fahr erst nochmal und frag mich in 2 Monaten nochmal -.-

0
Miete187 20.09.2016, 17:11
@kirachanni

Hoffentlich bist du nicht so gereizt in der Fahrschule, 160 Punkte das geht nicht...Ich bin auch jemand der bestimmt wann es zu Theorieprüfung geht.

Alles hat seine Grund.Bestimmt könnte ich dir Fragen stellen die du nicht weißt aber wissen solltest.....Aber das hilft dir jetzt nicht weiter.

0

Fahrschule wechseln.

Dann würde ich das mal dem Verband Melden.

kirachanni 20.09.2016, 17:03

Welchem Verband? Es ist voll die abzockfahrschule sorry dass ich jetzt so bin aber bin voll wütend 

1
Miete187 20.09.2016, 17:14
@Wippich

Du solltest damit aufpassen, aber wenn du dir sicher bist: Fahrlehrerverband

1

Theorie und Praxis ist ein unterschied.Was nutzt wissen wenn man nicht Fahren kann.

kirachanni 20.09.2016, 17:00

Dumm ?

Ich kann beides sehr gut :)

Darf nur nicht zur Prüfung gehen . Ich will endlich die Theorie machen aber darf nicht . Alle sagen es ist eine abzock Fahrschule 

0
kirachanni 20.09.2016, 17:01
@kirachanni

Und wie gesagt ich habe mehr als genug Fahrstunden und eine aus meiner fahrachule wurden 160!!!! Aufgezwängt!

0
Wippich 20.09.2016, 17:01
@kirachanni

Ich bin nicht Dumm,ich habe meinen Führerschein schon 41 Jahre.

0
Wippich 20.09.2016, 17:11
@kirachanni

So aufbrausend wie du bist,möchte ich Dich nicht im Strassenverkehr erleben.

1

Was möchtest Du wissen?