Was kann man tun um kleine dunkle Punkte auf der Nase wirklich loszuwerden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das sind Mitesser! Bei mir hat es geholfen, jeden Abend meine Nase mit etwas Zahnpasta einzureiben. Die stoffe in der Zahnpasta sorgen dafür, dass sich die Porem entleeren und die schwarzen Punkte austrocknen.

Drück die Dinger aus und stell dich nicht an wie der erste Mensch auf diesem Planeten. Ist ja auch sehr logisch, fette auf eine verstopfte Poore zu schmieren... 

Kommentar von Studentdurior
23.12.2015, 17:20

+genau das soll man nicht machen.

0
Kommentar von Studentdurior
23.12.2015, 17:22

wie kann man nur so eine falsche Antwort geben omg

0

Was möchtest Du wissen?