Was kann man tun gegen pickel bitte antworten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich (15) bin ja noch in der Pubertät, ich hatte auch pickel und versuchte sooooo viel dagegen zutun. Ich denke, dass man in der Pubertät nicht viel machen kann, weil sie einfach kommen und gehen. Morgens wasche ich mein Gesicht mit Wasser, abends immer Schminke abwaschen sonst verstopft das die Poren und es wird nochmal schlimmer. Heute hab ich fast keine Pickel obwohl ich nicht viel dafür mache.

Aber eins kann ich dir sehr ans Herz legen unzwar ist das Rosenwasser, am besten das von Rosense, immer wieder die Haut damit reinigen. das beruhigt und ist seeehr natürlich. Gib bei Google Rosense ein und schon kommt die Seite es ist ein Rosa fläschchen, dort ist alles noch genau beschrieben, Preis liegt bei 12-15 Euro für Glaaubeee 300ml. Probiers aus es lohnt sich wirklich. :)

anonym12vvx 26.09.2015, 21:32

ja genau rosenwasser wollte mir meine cousine geben die hatte 2 davon habs aber nicht genommen weil ich dachte das es halt nur wasser ist hahah, aber macht es wirklich pickel weg? Und dabke für deine antwort

0

dampfbäder helfen super. einfach einen kochtopf mit heißem waaser und kamille oder teebaumöl (gibts beim dm) machen, kopf drüber und handtuch über den kopf. das öffnet die poren. anschliessend eine maske, die kann dann super einwirken, wenn die poren bereits geöffnet sind. die masken vom dm sind sehr gut oder von ganier die hautklarmaske..die kann man als peeling, waschgel oder eben als maske verwenden.
ausserdem kann ich dir die duac aknecreme empfehlen. die ist zwar vershreibungspflichtig, aber damit hab ich nur gute erfahrungen gemacht. alle pickel sind verschwunden. viel erfolg! :)

Hmm. Also man sollte mit seifenfreien Seifen das Gesicht waschen. Hausmittel bringen da glaube ich eher nichts. Geh mal zum Hautarzt. Die Hausärzte verschreiben manchmal so komische Hautcremes. Die bringen aber meistens überhaupt nichts, hauptsache die Pharmaindustrie verdient Kohle. Meistens bringen da eher die verschreibungspflichtigen Medikamente oder Mittel etwas.

Also viele meinen so Sachen wie Garnier Hautklar bringens garnicht, aber mir hilfts voll. Der einzige Nachteil von diesen Produkten ist bei mir, dass die Haut verdammt trocken wird (v.a. auf der Nase).

Beim Arzt kann man die auch ausspülen lassen

Was möchtest Du wissen?