Was kann man tun gegen muskelkater in den Oberschenkeln?

9 Antworten

Hallo Mim!  Wirklich weg geht der Muskelkater nur durch Zeit. Bäder mit Wohlfühltemperatur können die Symptome aber lindern.

Ein Muskelkater ist nicht schlimm. Durch Beanspruchung nicht oder unter trainierter Muskeln entstehen im Muskelgewebe kleine Risse, diese füllen sich mit Gewebeflüssigkeit. Die Nerven registrieren das als Schmerz - Muskelkater. Professor Froböse von der Sporthochschule Köln spricht auch von Zerreißungen. 

Morgen ist der 3. Tag - da wird es immer besser und Du wirst auch trainieren können. Vorsichtig starten, Gruß Kami.

jetzt wird wahrscheinlich nichts mehr helfen.

Aber für die Zukunft empfehle ich dir Pferdesalbe (bekommt man in der Apotheke). Das trage ich nach dem duschen auf, immer wenn ich schon vorab merke, dass ich Muskelkater bekommen werden.

Wenn du sicher bist, das es Muskelkater und nichts anderes ist, einfach abwarten (und Tee trinken....)

Ansonsten würde einfach mal schauen, das du alle Mineralstoffe und Vitamine gut bekommst. Vor allem Magnesium merkt man schnell in den Muskeln.

Zerrung oder muskelkater? Schmerzen nach Sport...

Hallo Ich war gestern beim Sport und habe dort ganz normal mitgemacht, ohne jegliche schmerzen zu haben. Doch als ich dann zuhause war, fing es an in meinem linken Oberschenkel heftig wehzutun und er wirkte so schwer... Die schmerzen waren mal stärker und mal schwächer. Ich kann nur beschwerlich laufen und Treppen steigen geht fast garnicht. Ist das eine zerrung oder nur ein muskelkater

...zur Frage

Wie bekommt man Muskelkater in den Oberschenkeln schnell weg?

...zur Frage

Ernähre ich mich gut (zum zunehmen)?

Hallo! Ich bin ein Mädchen, 15 Jahre alt, 171cm groß und wiege 52 kg und möchte Ca 2-3 kg zunehmen (Zeitraum ist eigentlich egal, aber nicht zuu schnell, also nicht 1kg die Woche). Jetzt bin ich mir nicht sicher, ob ich mengenmäsig usw gut esse, da ich vorher am abnehmen war und deshalb natürlich ein komplett anderes Gefühl für "Mengen" habe, deswegen kommt mir jetzt alles so viel vor. Also hier ist das was ich heute zB gegessen habe: -Frühstück: ein dunkles Brötchen mit Thunfisch, Mayo, Margarine und Tomate, zwei butterkekse und ein großen Löffel Nutella (musste sein haha 😂😂).
Mittag: gebratenes Gemüse mit Fisch und Soße, eine Banane, eine Karotte und nen müsliriegel
Abendessen: einen Warp mit sauere Sahne, scharfen Soßen, einer Paste aus roten Bohnen, morzrella und Tomaten und eine fruchtschnitte.
Wie gesagt, mir kommt das zml viel vor, da ich vorher wirklich viel weniger gegessen hab. Was meint ihr? Lg Mim123

...zur Frage

Kann man die Supplements noch konsumieren oder sind sie schon abgelaufen?

Hallo, Es geht um 1 500g Packung beta Alanin und 1 250g Packung Creapure von Myprotein . Ich kann auf der Packung kein Verfallsdatum finden , aber das ist auch egal , weil die Packungen offen waren . Also ich erkläre kurz. Sie stehen seit letztem Jahr Juni offen dort also seit 1 Jahr ich habe davon vllt. 50g verbraucht , da ich aus diversen gründen das Training für ein Paar Monate abrechen musste. Nun habe ich wieder angefangen und bin wieder gut drin . Jetzt wollte ich die Sachen wieder nehmen und habe keine lust neues zu kaufen wenn da noch steht was noch gut aussieht . Es sieht nämlich noch absolut gut aus , das Creatin ist fein keine klumpen und das beta Alanin hat auch kein einzigen klumpen . Sie riechen ganz normal sehen normal aus und wurden kühl und trocken ohne Sonneneinstrahlung gelagert . Kann ich sie ohne Risiko nehmen oder können sie schlecht sein ohne das man es auch nur im Ansatz merkt ? Also sie sehen wirklich wie praktisch frisch geöffnet und neu bestellt aus was mich echt wundert , weilk sie echt lange dort stehen . Das Taurine was da steht ist z.B. Total verklumpt , das steht aber fast seit 2 Jahren dort .

Danke im foraus :)

...zur Frage

Was tun gegen heftigen Muskelkater in den Oberschenkeln?

Habe extremen Muskelkater in den Oberschenkeln was hilft am effektivsten dagegen?

...zur Frage

Hodenschmerzen ohne ersichtlichen grund?

Hallo liebe community. Da hier alle urologen rammellvoll sind oder Urlaub haben, ist mein Termin erst übermorgen. Nun wollte ich einmal ein paar Meinungen einholen um die nerven zu beruhigen (hoffentlich). Es ging alles vorgestern Nacht los. Ich hatte stundenlang errektionen und lag im Bett. Ich hab es im Schlaf praktisch wahrgenommen wie ich eine errektion hatte. Tagsüber entwickelte sich dann ein sehr unangenehmes Gefühl im linken hoden und zwar genau dort wo der samenleiter an den hoden geknüpft ist. Aus einem ziehen wurden schmerzen und in den oberschenkeln hatte ich muskelkater. Habe abends dann ibuprpfen Salbe auf den hoden geschmiert das half aber nur minimal. Heute ist es nurnoch ein unangenehmes Gefühl, vergleichbar damit als wenn der hoden am oberschenkel kleben bleibt .. Hat jemand eine Idee dazu ? Keine Rating, Temperatur oder schwellung. Momentan leichte verstopfung , Bandscheibe hinten ist etwas instabil laut physiotherapie. Wenn ich Infos vergessen habe einfach sagen, liebe grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?