Was kann man tun gegen dunkle Schatten unter den Augen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo, habe das auch, aber ein Wundermittel dagegen habe ich noch nicht gefunden. Wenn du sie schon immer hattest gehen sie wahrscheinlich gar nicht mehr weg, da ist das vererbt - das ist bei dir der Fall.

Viel trinken und raus in die frische Luft - ist so ein Heilmittel gegen/für alles.

Ich verwende Concealer (Yves Rocher) und wenn sie mal ganz schlimm sind dann den Flüssig-Concealer von Sisley - ist zwar teuer, aber hält lange und denkt toll ab.

Im Sommer verwende die Ceramide Eyes Time Capsules von Elizabeth Arden - da kommt man auch lange damit aus - um eine Kapsel leer zu machen brauche ich ungefähr eine Woche. Die wurden mir von einer Kosmetikerin empfohlen, und auch wenn die Schatten nicht ganz weggehen, finde ich dass sie lichter werden. Im Winter sind mir die Kapseln etwas zu wenig Schutz, da suche ich mir immer etwas reichhaltigeres.

Sind halt leider alles nur Verdeck- und Behandlungs Tipps. Mir helfen sie, aber da ich die Schatten verebt bekam, habe ich mich damit abgefunden ;-)

Hoffe ich konnte helfen

Nattwa 13.10.2010, 16:42

danke:))

0

Es gibt so "Roll-on" dinger die da recht gut helfen. Was mir aber mal geholfen hat war wohl die kostengünstigste Möglichkeit überhaupt: Du nimmst 2 einfache Suppenlöffel und legst sie für ein paar Minuten in den Kühl-oderGefrierschrank und dann legst du sie einfach auf die Augenringe auf und sie werden zurückgen innerhalb weniger Minuten.

Hat, wie gesagt, zumindest bei mir geholfen. Einen Versuch ist es ja wert... :)

Nattwa 13.10.2010, 16:35

probier ich mal aus:) vielen dank ,lg

0

Augenmassage morgens nach dem Aufstehen und abends vor dem Schlafen.(mach ich auch jeden Tag ^.^ deutliche Wirkung)

Augenübungen wenn du lange vor dem PC oder Fernseher sitzt

Nattwa 13.10.2010, 16:38

okay danke:))

0

Kannst mal den Hautarzt befragen ob der was weiss. Ansonsten kannst du Puder verwenden oder eben Make up.

Viel Trinken, ausreichend Schlaf, Obst und Gemüse essen, viel frische Luft, weniger vor dem PC oder Fernseher sitzen und evtl. ein Eisenpräperat einnehmen.

Eigentlich müsstest Du das als Frau doch wissen! Aber versuch mal mit weg Schminken. Ihr Frauen habt doch immer soviel Zeugs fürs Gesicht!! ;-) Aber sonst kenne ich keine möglichkeit das die weg gehen. Würde mich aber auch Interessieren ob es an der Ernährung liegt oder so und wie die weg gehen!!

Harnstoffhaltige Salbe

einen guten abdeckstift für die übergangszeit...weniger fast food

Gurkenmaske und kalte Kompressen um die Augen!!!

Es gibt doch kaum etwas cooleres, als Schatten unter den Augen! Ehrlich...!

Nattwa 13.10.2010, 16:33

wieso? :P

0
HektorPedo 13.10.2010, 16:36
@Nattwa

Ich finde, das kann echt sehr interessant machen - kenne selber Leute, die damit Probleme haben, aber ich finde das ziemlich "kantig" im Sinne von "Ecken und Kanten haben".

0

Was möchtest Du wissen?