Was kann man tun gegen den Nachbarn?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Wohnung darf durch die Polizei bei Gerfahr in Verzug betreten werden! Wenn das Wasser läuft, darf man rein und dies abstellen bzw eine Notreparatur durchführen!

Die Gebäudeversichersicherung kann nicht regulieren, so lange das Inventar nicht weg ist. Da steckt man in der Sackgasse.

Die HV kann den Eigentümer verklagen, wenn durch ihn ein Schaden nicht behoben werden kann und das Gebäude schaden nimmt bzw sich dieser vergrößert. Als Eigentümergemeinschaft kann man hier gemeinsam agieren.

Was macht die HV bei euch??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterHH65
30.04.2016, 21:15

Sie können mir ruhig glauben. Versammlungen der Nachbarn haben stattgefunden. Wir Nachbarn haben mit unseren Anwälten gesprochen bzw. haben sich mit Gesundheitsamt u anderen Behörden in Verbindung gesetzt. Gericht ist informiert sowie Versicherungen. Hauptproblem ist für die meisten die Viecher die unseren Wohnung gelangen weil die Wohnung nicht geräumt wird und die Reparatur nicht fortgesetzt werden kann.

0
Kommentar von PeterHH65
30.04.2016, 21:21

Verklagen hat unser Anwalt bereiste getan aber bisher passiert nix. Angeblich hat er kein Geld oder sonst was.

0

Habt ihr schon einen Anwalt eingeschalten ? Der euch unterstütz oder das ganze vll beschleunigen kann ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterHH65
30.04.2016, 20:46

Ja alles schon gemacht..Da diese Person Eigentümer ist alles sehr schwer sagt auch der Anwalt. Ich u andere wissen nicht mehr weiter.

0

Was möchtest Du wissen?