Was kann man tun damit man seine stimme wiederbekommt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn es immer wieder vorkommt, dass Du die Stimme verlierst, solltest Du mal zum HNO-Arzt gehen. Der kann herausfinden, was die Ursache ist und Dich dann z. B. noch zum Phoniater oder zum Logopäden schicken. Gegen manche Stimmstörungen helfen Halsbonbons leider gar nicht.

Hmm. Da fällt mir ne geschichte ein.

Ich hatte auch mal keine Stimme mehr nach einem Konzert. Am nächsten Tag ( immernoch ohne Stimme)ging ich in die Garage um ein Geschenk zu bauen. Auf einmal fiel mir mein Hammer auf die Füße und ich konnte schreien das glaubst du garnicht ;-)

Aber ne Prellung hatte ich trotzdem im Fuß ^^

Was ist die ursache dafür...? Kamillentee ist ein sehr guter Tipp

naja, passiert das aus medizinischen Gründen? Oder psychologisch?

semran 15.10.2010, 14:46

oder politisch?

0
Madchestermod 15.10.2010, 14:47
@semran

Wir sind hier doch nicht in china, und funnystick hat auch nicht den Nobelpreis gewonnen ^^

0

Hilfreich ist kamillentee und Salbaitee zum Rausgehen einen Schal tragen und halsbonbons lutschen und eines der wichigsten hilfsmittel nicht viel reden am besten nur flüstern schreien ist verboten

Was möchtest Du wissen?