Was kann man tun, damit man nicht auf Leitungen in der Wand trifft beim Bohren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wie mehrfach shcon gesagt werden Leitungen Waagerecht / Senkrecht zu den jeweiligen Schaltern, Steckdosen verlaufen...falls es fachgerecht installiert wurde...

was ich selbst als fachmann dabei habe ist ein metall-suchgerät:

http://www.ebay.de/itm/BRENNENSTUHL-Multifunktions-Detektor-Metall-Spannungs-Balken-Suchgerat-1298180-/281328014918?pt=Toilettentrainer&hash=item418074d646

und dazu als Sicherheit einen starken Neodym-Magneten 20mm durchmesser und 10mm Hoch ...dieser spührt mir jeden nagel die man bei einer nagelschelle/nagelscheibe benutzt auf..bis ca 1,5cm tiefe..funktioniert auch super wenn man rigips-wand hat und man die schrauben entdecken will..

wenn man ein >Strom-und Metallprüfgerät< schon hat, sollte aber kein 08/15 sein, reicht es völlig aus, eine Bauregel, "es sollten" nur gerade/waagerecht die Leitung laufen, z.b. wenn oben eine Verteilerdose ist, und weiter unten kein Schalter/Steckdose ist kann da auch keine Leitung laufen !?

Frag mal beim Bauträger/Vermieter/Genossenschaft nach, die müssten ganz genaue Pläne darüber haben wo welche Leitung verläuft. Damit kann man dann gar nichts mehr falsch machen.

doch, die haben keine Pläne für eine Wohng. mehr >Damit kann man dann gar nichts mehr falsch machen.< und wie falsch machen

0

Wo kann man Bohren?

Hi,

ich bin ein unerfahrener Heimwerker und möchte eine Wandhalterung für meinen Fernseher an die Wand hängen, jedoch weiß ich nicht worauf ich beim Bohren achten muss (außer keine Leitungen zu treffen)

Wie kann ich denn sicher gehen, dass hinter der Wand keine Stromleitungen oder Wasserleitungen sind, denn die betroffene Wand liegt zusammen mit dem Bad. Ich habe keine Strommessgeräte um zu testen wo denn die Stromleitung verläuft, aber das Gebäude ist sehr modern, also gehe ich davon aus, dass die Leitungen nicht kreuz und quer verlaufen sondern von der Steckdose aus vertikal nach oben und 30 cm von der Decke entfernt entlang. Und wie verläuft eine Wasserleitung? Hinter der Wand liegt direkt das Waschbecken, aber weitaus niedriger als die Stelle wo ich bohren will. Bräuchte da mal Hilfe, vielen Dank.

...zur Frage

Bohren in Schacht: Kann ich Leitungen treffen?

Ich möchte gerne zwei Regale anbringen, bin mir aber nicht sicher, ob ich an der Stelle sicher bohren kann. Das Zimmer liegt neben dem Badezimmer und die Regale sollen an einen Schacht der mit 66 x 17 cm in das Zimmer ragt befestigt werden.

In dem Schacht verlaufen allen Anschein nach Abwasserrohre und vielleicht Wasserleitungen. Die Wand klingt beim Klopfen massiv. Ein Bosch Metall- und Elektrosensor erkennt an den entsprechenden Stellen nichts. Bewege ich ihn über die Ecke zur Badezimmerwand, wird schwach Metall detektiert.

Ich vermute Ziegelsteine in der Wand. Dann müsste ich etwa 5 cm tief sicher bohren können?

...zur Frage

Warum wird auf Handwerker herabgesehen?

Warum wird auf Handwerker heutzutage herabgesehen? Waren doch die Handwerker im mittelalter sehr angesehen und gehörten zur Mittelschicht. Ist das heutzutage nicht mehr so? Sind gelernte Handwerker heutzutage "Unterschicht"? Oder sind Handwerker auch heutzutage noch angesehen und wichtig?

...zur Frage

Schwere Kleiderstange an dünner Wand - wie anbringen?

Hallo liebe Handwerker/innen,

ich habe eine Kleiderstange (ca. 2,50 m und mit Kleider sehr schwer), die an eine sehr dünne Wand angebracht werden soll (leider nirgendswo anders Platz). Die Wand zum Nachbarn ist aus Stein, aber nur ca 6 cm dick. Die Wohnungen gehörten scheinbar mal zusammen - hab beim ersten Bohren auch gleich den Durchbruch geschafft :-). Mein erster Versuch mit 4 Wandhaltern (Winkel mit Halter für die Stange) ging leider schief - die Dübel kamen raus, die Stange krachte runter. Jetzt wollte ich die Dübel (Durchmesser 8, Länge 48) in die Löcher einmörteln, aber beim Schrauben drehen die Schrauben durch - geht also auch nicht...

Hat jemand Tipps wie ich das Problem lösen könnte? Wäre sehr, sehr dankbar für Ratschläge jeder Art!

Verzweifelt, Anni.

...zur Frage

Kann ich beim Bohren einen Stromschlag bekommen oder eine Wasserleitung (altes Haus) anbohren?

Kann ich beim Bohren einen Stromschlag bekommen oder eine Wasserleitung (altes Haus) anbohren?

>>> STROM - muss bei Stromleitung nicht die Bohrmaschine eine Sicherung eingebaut haben? INFO 14,99€ billig Maschine! - Ist das evt sogar Pflicht das die was einbauen müssen das nix passiert bzw ist die so gut isoliert das nix passiert? - Oder fliegt die Sicherung? - Hab Panik muss aber bohren! - Habe zwar ein LEITUNGSSUCHGERÄT das zeigt aber alles FALSCH an liegt glaube ich an Stahlmatten Wand - Wen ich eine geiwscht bekomme kann das Lebensgefährlich ausgehen oder "nur" LEICHT WEH TUN

>>> WASSER - Kann ich eine Wasserleitung anbohren muss nämlich etwas im Bad aufhängen! - Normalerweise kann ein Bohrer doch da net durch erst nach ewig langer Zeit er wird heiss - Oder sind die Leitungen nicht aus Eisen? (ALTES HAUS!!!)

Danke will nämlich endlich bohren und das ohne Angst eine gewischt zu bekommen!

...zur Frage

Welcher Handwerker bohrt mir ein Loch?

An was für einen Handwerker müsste ich mich wenden das er mir ein Loch durch die Decke bzw. den Boden bohrt?

Wäre das z.B. ein Maurer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?