Was kann man tun, damit eine Erkältung nicht ausbricht?

6 Antworten

Mach ein Schwitzbad, wickle Dich danach in eine dicke Decke und schwitze. Und viel schlafen - Schlaf ist sie beste Medizin.

Ich hole mir Meditonsin aus der Apotheke, ist homöopatisch, aber sehr gut. Beim 1. Kratzen im Hals genommen und jede Stunde ca. 20 Tropfen im Mund zergehen lassen. So konnte ich schon viel Erkältungen abfangen.

Immer warm anziehn, nichts kaltes trinken / essen, .... sonst kannst du eig. nicht viel unternehmen Viel Glück :)

Was kann man machen bei Halsschmerzen?

Guten Abend,

ich habe mir vermutlich auf der Arbeit Halsschmerzen weggeholt wegen dem Ventilator-Wind. Also es ist keine wirkliche Erkältung, wenn dann ganz leicht. Meine Nase ist ein bisschen zu, aber es geht alles.

Die Halsschmerzen sind nur relativ unangenehm und ich habe keine Bonbons oder sowas da und auch um ehrlich zu sein keine Lust, nochmal loszufahren. Gibt es da irgendwelche Hausmittel oder so?

Und außerdem will ich morgen an den See fahren bei der Bullenhitze? Ist das empfehlenswert?

...zur Frage

Ich werde krank was kann ich tun?

Also spüre seid gestern ein leichtes Krankheits Gefühl, so ein komisches Gefühl im Hals und morgens und abends läuft die Nase leicht. Das hab ich immer bevor ich krank werde. Kann man da noch was tun um das zu verhindern oder das die Erkältung nicht so schlimm wird? Zb Wasser mehr Wasser oder Tee trinken oder so?

...zur Frage

Was tun gegen angehende Erkältung!?

Meine gaze Familie ist sehr erkältet und ich merke jetzt auch schon erste Krankheitssymptome. Allerdings kann ich momentan wirklich keine Erkältung gebrauchen, da ich in den nächsten tagen wichtige Termine habe. Deshalb ist meine Frage, was ich am besten tun kann damit die erkältung nicht 'ausbricht' und ich nicht noch richtig krank werde ? LG und danke im vorraus.

...zur Frage

Erkältung: schnupfen bricht nicht komplett aus, aber total abgeschlagen was tun?

Hallo! Habe seit gestern früh eine erkältung. Amgefangen hats mit Halsweh das gestern im Lauf des Tages komplett verschwunden ist. Seit heute früh fühle ich mich total abgeschlagen, als hätte ich Fieber, hab aber keines, auch kein Kopfweh. Nur einen leichten Schnupfen, der nicht wirklich ausbricht. Kann man was tun, dass es ausbricht? Oder es verhindern? Bzw diese Abgeschlagenheit wegbringen? Ich trink jz tee mit Zitronensaft... Danke! Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?