Was kann man tun, damit eine Avocado nach dem Aufschneiden nicht so schnell braun wird?

6 Antworten

Wenn man nicht alles auf einmal verbrauchen will, sondern nur mal ein bisschen für aufs Brot oder so, die Avocado im Querschnitt aufschneiden. Also nicht der Länge nach, sondern quasi wie von einem Laib Brot immer ein Stück abschneiden; der Kern bleibt so drinnen. Habe gesehen, dass das anscheinend wirklich recht gut funktioniert!

Zitronensaft drauf! :)

Eine aufgeschnittene oder in Spalten geteilte Avocado sofort mit Zitronensaft oder auch einer Salatsauce beträufeln, weil das Fruchtfleisch sonst braun wird.

Wird nur eine halbe Avocado verbraucht, dann in der anderen Hälfte unbedingt den Kern lassen und die Frucht mit Zitronensaft beträufeln. Mit Folie abdecken und ab in den Kühlschrank. Die Avocado wird so nicht grau und bleibt frisch. Auch Reste von zubereitetem Avocadomus, ebenso unbedingt mit Zitronensaft, bleiben ansehnlicher, wenn man den Kern der Avocado hineinlegt.

http://kuechentipps.de/tipps/aufbewahren/avocados.html

Avocado halbieren, die Hälfte ohne Kern essen. Bei der anderen Hälfte den Kern NICHT entfernen, sondern mit Kern in den Kühlschrank.

Was möchtest Du wissen?