Was kann man Sonntags machen außer rumgammeln?

12 Antworten

Durch meinen Beruf bin ich täglich von 5 Uhr bis 17.00 Uhr unterwegs, abends wird dann das nötigste in Haus und Garten gemacht. Am Samstag ist dann dem Haushalt gewidmet: Wäsche waschen, putzen usw. Ich liebe deswegen die ruhigen Sonntage ganz besonders. Einfach mit einem guten Buch auf der Couch. Es gibt soo viele Bücher, die man lesen kann, so dass einem gar nicht langweilig werden kann. Und wenn ich mal keine Lust zum Lesen habe, gucke ich einen Film, male ein Bild, treffe mich mit Freunden,treibe Sport fahre ins Museum oder in die Natur oder auf den Weihnachtsmarkt. Sollte all das nichts bringen, kann man auch nachmittags guten Sex haben....

also ich schlafe in der regel bis nachmittags und abends treffe ich meine freunde und wir besprechen, was wir alles getan haben im ausgang am abend zu vor.

Wie kann man denn nur so unkreativ und so langweilig sein? Ist ja schlimm, wenn Menschen immer Bespaßung von außen brauchen und selber nichts mit sich anfangen können.

Lies ein Buch, schreib ein Buch, schreib Tagebuch, schreib ein Gedicht, schreib eine Kurzgeschichte, schreib einen Brief, schreib ein Lied, bastel 'was, strick 'was, näh 'was, häkel 'was, bestick 'was, mal 'was, zeichne 'was, musizier, tanz, sing, spiel 'was, koch 'was, back 'was, mach 'was sauber, rauäum 'was auf, geh raus, fahr Rad, geh joggen, stopf Socken, mach 200 Liegstütz, lauf Schlittschuh, lauf Ski, mach einen Schneeengel, bau einen Schneemann, mach 200 Kniebeugen, mach 200 Sit-ups, gieß Kerzen, feg Schnee, putz Fenster, dekorier die Küche neu, mach 'was Karitatves, und so weiter und so fort.

Was möchtest Du wissen?