Was kann man so im Wald tun zur beschäftigung?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hmm zu den punkt was man da machen kann... setzt dich auf einer bank und genieße die natur denke über sachen nach die du in deiner wohnung nicht haben kannst warum auch immer.

wenn du etwas kindlich drauf bist kletter auf einen baum setzt dich gemütlich auf einen ast und da kannste wennn du kannst den wald sprechen hören, hört sich seltsam an aber so ist das halt :)

wenn ich in den wald gehe um ruhe zu haben höre ich den wald zu ob du es göaubst oder nicht der wald singt/spricht.

zu den anderen punkten kann ich leider nix sagen :)

Auf den Hochstand rauf und Tiere beobachten. Ohne Knarre natürlich aber mit Feldstecher.

Das könnte Ärger mit dem Jagdausübungsberechtigten (amtsdeutsch) geben.

0

Etwas holpriges Deutsch, sorry, dass ich das anmerke, aber das stört mich halt. Du warst offensichtlich auch noch nicht oft im Wald und hast auch als Kind nie dort gespielt, sonst müsste man Dir nicht erklären, was man dort "macht". Geniesse es einfach, dort zu sein! Streife umher, lauf mal querfeldein durchs Unterholz, sofern vorhanden. Reine Weißtannenwälder sind selten,vielleicht sind höhere Lagen im Schwarzwald von Reutlingen aus ein Tip.Ich glaube aber, Du meinst Fichten. Aber sonderlich "unangetastet" oder natürlich sind die kaum, von Natur aus gäbe es direkt um Reutlingen keine Fichten, eher zum Größten Teil Rotbuchenwälder.

Was möchtest Du wissen?