was kann man so essem?

1 Antwort

Troll? Nicht mal gebraten am Spieß?

Nun ja… es gibt neben Nudeln die klassischen Beilagen Reis und Kartoffeln - daneben noch Klöße, Getreidearten (Mais, Buchweizen, Quinoa, …). Dann kannst du dir überlegen, was zu deinem Favorit passt, sei es Fisch, Fleisch oder ein Fleischersatz, Gemüse oder ein spezielles Gericht, welches man üblicherweise dazu macht, z.B. zu Klöße Braten, zu Salzkartoffeln Königsberger Klopse, zu Kartoffelstampf Schnitzel oder Fischstäbchen, …

Dann noch schauen, was man als Beilage dazu machen kann.

Oder ein Rumfort-Auflauf - alles, was RUM liegt und FORT muss… Rumfort eben… mit Käse überbacken

Da nur du weißt, was deine Küche an Lebensmitteln hergibt und was dir schmeckt, kann man schlecht was vorschlagen, was auf Anhieb geht.

damke dir

0

Was möchtest Du wissen?