Was kann man sich schnell mal kochen ,?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Isst du gerne Bacon? Wenn ja habe ich was abgefahrenes auf Foto für dich.

Falls du kein absoluter Baconfan bist, kann ich dir noch mein Lieblingsfrühstück erklären:

Man nehme eine Scheibe Toastbrot, eine ordentliche Portion Hack, ein Ei, eine Zwiebel, (evtl.) ein wenig Knoblauch und andere Gewürze und viel Lust fett zu essen.

Dann "locht" man das Brot in der Mitte, wirft es in die Pfanne und entleert das Ei hinein, sodass es in dem Brot drinnen brät. Wenn das Ei fertig ist, holt man das Brot samt Ei raus, wirft die Zwiebeln und das Hack, was man schon zu zwei flachen Frikadellen geformt haben sollte, in die Pfanne und brät die Zwiebeln glasig. Das Hack sollte man gut durch braten. Jetzt kommen auch die beliebigen Gewürze zum Einsatz, die man dazu wirft.

Dann nimmt man die beiden Frikadellen raus, klemmt das Brot dazwischen und macht eine Soße seiner Wahl dran.

Bon appetit! ein deftiges Frühstück ist geboren.

Bacon! - (essen, Kochen)

Es gibt so viele Rezept-Foren, einfach mal reinschauen, dann wirst du fündig. Wir können dir hier tausend Rezepte anbieten, woher wollen wir wissen, ob es dein Geschmack ist. Du schreibst nämlich nicht, was du gerne isst bzw. nicht möchtest.

Büchse Ravioli aufmachen,kochen und dann mit Parmesan bestreuen..:)

Gefüllte paprika

Was möchtest Du wissen?