Was kann man selbst zu Hause gegen einen Buckel machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Normalerweise hilft es immer, Rückenübungen zur Kräftigung der Rückenmuskeln zu trainieren, damit sie gestärkt werden und nicht so schlaff runterhängen. Denn auch durch nicht stark ausgeprägte Rückenmuskeln können Rundrücken oder Fehlhaltungen entstehen. Da es bei deiner Cousine wohl sehr extrem ist, empfehle ich dir oder deiner Cousine den Weg zum Orthopäden, um langfristige Haltungsschäden zu vermeiden. Nur er kann sagen, ob es vielleicht eine Erkrankung ist oder ein Haltungsschaden, wo man mit Rückengymnastik helfen kann.

Klingt nach Skolliose (sorry wenn falsch geschrieben). Da sollte ein Orthopäde nachschauen - das ist nix wo man mit "Hausmittelchen rumtut.

Was möchtest Du wissen?