Was kann man selbst tun, um eine gerechte Globalisierung zu unterstützen?

3 Antworten

schau mal rein bei http://www.kiva.org. Das finde ich so eine gute Idee, Kleinunternehmer in Entwicklungsländern zu fördern. Man kann nur je Projekt 25 US$ geben, die sind gespendet und werden als zinsloses Darlehen vergeben. Man kann den Unternehmer sehen, was er vorhat und wie lange die Leihdauer ist. Mit Ablauf der Frist vergibt man die 25 $ an den nächsten Kleinunternehmer. Super sympatische Sache und globale Wirkung auf Kleinstunternehmer mit Breitenwirkung.

Warum dieses Geld nicht einer Suppenküche für Kinder in der Stadt spenden in der man wohnt? Die haben es nötiger... Oder wenigstens einer solchen Orgnisation die für deutsche Kleinunternehmer da ist...

0
@RolfHoegemann

Weil hier die Frage ausdrücklich nach gerechter Globalisierung war und das nachhaltiges Helfen für Kleinstunternehmer in Entwicklungsländern ist, die Kleinen hier mal eine Chance bekommen und nicht von den Großen geschluckt werden.

0
@Luise

Haben denn die deutschen Kleinen kein Recht auf eine Chance? Die sind doch auch genau so von der Gobalisierung betroffen... Wo bleibt denn DA die Gerechtigkeit?

0
@RolfHoegemann

Doch sicher. Da bin ich ganz bei Dir, alle sollen ein Recht auf eine Chance haben. Gerechtigkeit kann nicht nur von oben verordnet sein, jeder muss was tun. Auch in D.

0

Im Gepaladen einkaufen (Eine Welt-laden), Bioprodukte essen (die kommen ja auch from all over the world!) und nicht bei Läden kaufen, die für Kinderarbeit bekannt sind!

Aber wer kann sich das bei der heutigen Arbitslosigkeit/den Geringslöhnen noch leisten?

0
@RolfHoegemann

Also, zumindest fuer den Aspekt Kinderarbeit ist das m. E. ein unakzeptables Argument!

0
@impecca

Auch dann, wenn Du wirklich z.b. eine Hose für Dein Kind brauchst und nirgendwo anders eine kaufen kannst (gebraucht geht ja nicht, da könnte ja auch Kinderarbeit hinterstecken) und Du Dir nur eine leissten kannst aus einer Firma, di Du in Kinderarbeitsverdacht hast - DANN kaufst Du die auch... Steinigt mich - aber mir wäre das in dem Fall egal.

0

Da kannt Du nichts machen. Hilf Menschen in Deiner Umgebung, wenn Du das Bedürfnis hast, Ungerechtigkeit/Not zu lindern, das ist meiner Meinung nach viel besser und menschlicher. Warum in die Ferne schweifen, auch beim Helfen liegt das Gute tun zuerst einmal in nächster Nähe und nicht in fremden fernen Ländern.

Globalisierung findet hier vor meiner und Herrn Högemanns Nase statt, nicht in "fremden fernen Ländern". Eine Auswirkung der Globalisierung besteht beispielsweise schon darin, dass hier kleine Betriebe keine Chance mehr haben, weil sie von denen aufgefressen werden, die gegen Billigstlöhne produzieren lassen. Langfristig wird es nichts nützen, an den Symptomen anzusetzen, nicht aber an den Ursachen.

0
@spiritsoul

Deswegen sage ich ja - Du kannst NICHTS tun.... Aber wenigstens DU denkst bei Globalisierung auch mal an das nächstliegendste - das eigene Land - Dankeschön dafür, diese (Ein)sicht ist selten.

0

du solltest noch mal die Frage lesen und nicht nur die Reizwörter...

0
@Tomorru

Ich glaube, er hat schon richtig gelesen - Globalisierungs- auswirkung gibt es auch in Deutschland, dem stimme ich zu. Es ist merkwürdig, das viele logisch denkenden Menschen annehmen, dass das nur die "armen" Länder betrifft.

0

Was hast Ethik mit Globalisierung zu tun?

...zur Frage

Kaninchen will nichts fressen und ist teilnahmslos?

Hallo, mir geht es gerade nicht gut. Seit heute möchte mein Kaninchen nichts mehr fressen und sie ist teilnahmslos. Ich habe in der Vergangenheit schon drei meiner Lieblinge verloren, ich möchte nicht auf diese Weise sogar mein letztes verlieren... Normalerweise mag sie es gar nicht gestreichelt zu werden, aber heute konnte ich sie ohne Probleme anfassen & hochnehmen. Sie hat sich nicht gewehrt. Ihre Ohren sind noch beide oben. Trinken kann sie noch. Sie setzt sich einfach in irgendeine Ecke und tut gar nichts... Essen verweigert sie... Löwenzahnblätter, Haselnussast ohne Haselnüsse und Möhren.. diese sind ihr Lieblingsessen

Was soll ich tun? Ich hab so große Angst um sie. Angeblich hat der TA heute zu und meine Mutter hat sie auch schon aufgegeben (redet schon davon dass alle Tiere mal sterben..) Was kann ich für sie tun? :( Bitte helft mir

...zur Frage

Gibt es "Tricks" um das Wachstum zu steigern

Hallo, ich bin für mein alter SEHR klein ( bin 15 Jahre alt und gerade einmal 1.53 cm groß). Ich möchte nicht ewig klein bleiben und ich weiß auch das es viel mit Veranlagerungen zu tun hat. Und ich weiß auch das wir nicht bei "Wünsch dir was" sind aber ich möchte nicht immer so klein bleiben da ich immer auf 12 Jahre oder so geschätzt werde, weil ich wegen meiner Größe oft geärgert werde , und und und. Jetzt wollte ich mal wissen ob es da irgendwelche möglichkeiten gibt um das wachstum zu beschleunigen oder zu unterstützen/fördern. Vielen Dankschon mal im Voraus ;)

...zur Frage

Vortrag über Globalisierung - Unterthema?

Hallo Community,

ich soll in der Schule einen Vortrag (20-30min) über Globalisierung halten. Mein Lehrer und ich sind uns jedoch einig, dass "Globalisierung" ein sehr umfangreiches Thema ist, daher soll ich mir ein oder zwei Unterthemen aussuchen. Z.B. könnte ich über den Verlauf von Firmen die mit Globalisierung besonders zu tun haben erzählen (als eher wirtschaftlich) oder alles kritisch beleuchten oder oder oder ... hätte jemand einen guten Vorschlag für ein Unterthema?

Grüße.

...zur Frage

was hat Kunststoffverschmutzung mit der Globalisierung zu tun?

...zur Frage

Welche Lebensmittel/Nahrungsergänzungsmittel fördern die blutbildung?

Hey! Ich hätte gerne gewusst ob es bestimme Lebensmittel, Kräuter, Gewürze oder auch irgendwelche Nahrungsergänzungsmittel gibt die besonders blutbildend wirken.

Ich meine jetzt nicht nur durch einen hohen Eisengehalt, denn dann könnte man ja einfach hohe Dosen Eisen-Supplements nehmen, ich meine Dinge die den Körper wirklich anregen und dabei unterstützen neues Blut zu produzieren. Ich hab mal gehört Lachs und Sojaprodukte sollen da gut sein. Was kann man sonst noch tun?

Außerdem, wie lange braucht der Körper um, sagen wir 30ml Blut nachzubilden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?