Was kann man schreiben, wenn man Schrift mag aber man kein Buch verfassen will?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich habe irgendwann angefangen einfach manche Gedanken in Gedicht, vers- oder Liedtextform aufzuschreiben. nichts großartiges aber es istja nur für mich^^

das kann sehr kurz sein oder sich über mehrere Seiten ziehn.

Ansonsten musik hören und den text beim hören mitschreiben. Wenn du rauskommst, einfach da ansetzen wos wieder passt. Kann manchmal interessant und lustig sein was dabei rauskommt


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schreibe Zuhause Tagebuch, manchmal auch nur in kurzen Sätzen wenn die Zeit nicht mehr zulässt. Ab und zu schreibe ich auf was ich gekauft habe mit preis - weil ich denke das könnte vielleicht in 10 oder 20 Jahren mal interessant sein zu sehen wie sich alles entwickelt hat.

Für Unterwegs habe ich immer ein kleines DIN A6 notizheft dabei, in das ich rein schreib, Notizen, ToDo listen, Termine usw. 

Gruß Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben im Kalligraphieunterricht immer Gedichte geschrieben. Fand das immer schön, weil man durch den Kontext auch auf Platzierung, Zeilen und Co achten musste.

Eines war dieses hier: http://www.joergalbrecht.de/es/deutschedichter.de/werk.asp?ID=638

Auch Gedichte von Eugen Roth haben wir viel geschrieben.

Ansonsten gibt es genug Prosa und Kurzgeschichten da draußen, die du benützen könntest ;)

Wenn dir Gedichte zu Altmodisch sind: Wie wäre es mit Songtexten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest eine Art Tagebuch schreiben, du machst Ausflüge und dann schreibst du auf was du erlebt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst einfach Texte, die dir gefallen, abschreiben. Absätze von Büchern, Gedichte, was du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe für Kalligraphie-Übungen Aphorismen (Sinnsprüche) gesucht. Davon gibt es diverse Sammlungen in Buchform oder im Internet. Zum Beispiel hier: https://www.aphorismen.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit Tagenüchern oder Blogs?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxTOxx
30.11.2016, 00:07

*Tagebüchern

0

Kannst auch einfach Kochrezepte vom deutschen ins persische oder ungelesen übersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?