was kann man nach mandel op essen ohne schmerzen?

11 Antworten

alles tut anfangs weh. allerdings sollte nach 9 tagen bereits soviel heilung da sein, dass tee und alles was weich ist nicht mehr all zu sehr schmerzt. sprich mal mit deinem hno darüber.

Nimm keine Säurehaltigen dinge zu dir (Obst, Banane geht evtl) und iss viel Eis. Du kannst Eis fettarm auch selbst machen, mit Tiefkühlobst und etwas Joghurt. Obst tiefgefroren in den Mixer, Joghurt und Süßstoff dazu..

Du kannst auch Griessbrei, Milchreis oder (Gemüse)Suppe essen. Achte darauf dass es möglichst nur noch lauwarm ist (griessbrei schmeckt auch kalt total lecker).

Vermeide übermäßig Süßes, keine Schokolade! Zucker nährt Bakterien, das kann die Heilung beeinträchtigen. Du kannst auch Kamillentee als Eiswürfel lutschen :) (hilft auch bei Piercings ;D) Lg, gute Besserung.

Angenehm ist alles was kühl und breiartig ist. Der Klassiker hier wäre Eis. Aber davon kann man sich ja schlecht den ganzen Tag ernähren. Darum solltest du auch andere Sachen über den Tag zu dir nehmen. Wichtig ist nur, dass es nicht zu heiß, scharf und hart ist.

Es ist natürlich immer Geschmackssache aber verschiedene Suppen oder auch Milchbrei, -reis geht bei der richtigen Temperatur.

Gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?