Was kann man nach klasse 9 machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Ausbildung, einen Teilzeit Job, mit dem Geld dann die Welt durchreisen, ein Work and Travel, FSJ, Bundeswehr, FÖJ, weiter zur Schule....gibt eine Menge, eventuell sogar zu viel.

Ich wünsche Dir viel Glück auf deinem Weg UND mach was DIR Spaß macht!

tjobias 05.07.2017, 12:50

Danke 

0

Heutzutage kannst Du mit einem Hauptschulabschluss wirklich nicht mehr viel anfangen. Selbst mit der mittleren Reife, dem MSA, bleiben Dir noch viele Ausbildungsberufe versperrt. Ich rate Dir, geh solange zur Schule wie es geht. Es kommt einzig Dir zu Gute.

FraWi 05.07.2017, 13:03

Noch ne Info am Rande .... mein Jüngster ist vor 1 Jahr mit MSA abgegangen (ich hab mir den Mund fusselig geredet, er soll das Abi machen - wollte nicht). Dann wollte er ne Banklehre oder Industriekaufmann machen. Überall die gleiche Absage - MSA genügt nicht. Aus Verlegenheit die Ausbildung zum Hotelfachmann begonnen. Und heutzutage sagt er oft zu mir "Warum hab ich nicht auf Dich gehört".

Schau mal was Du beruflich machen möchtest und welcher Schulabschluss die als Voraussetzung dient. Sprich mit einer Berufsberatung. Eines vergiss nie .... Wissen kann Dir niemand nehmen. Das ist Dein großes Kapital.

0
Nalalalu 05.07.2017, 14:30

Das Abitur kann er auch.jetzt noch machen, nur muss er eben nicht angenommen werden

0

eine Ausbildung und mi einem guten schnitt die mittlere Reife beantragen.

tjobias 05.07.2017, 12:51

Ok danke für die antwort

0

Eine Ausbildung, Aushilfe, Realschule, FSJ, Bundeswehr. Ich würde mich für weitere Bildung entscheiden, aber das solltest du am besten wissen.

Nicht viel. Lieber aufwerten und mittlere Reife absolvieren. 

Was möchtest Du wissen?