Was kann man nach einem Fachabitur studieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jedes Studienfach an einer (Fach-) Hochschule und gleichgestellten TH (z.B. TH Köln).

Unter Umständen ist nur ein fachtreues Zusatzpraktikum (ca. 3 Monate), wie es von Vollabiturienten verlangt wird, erforderlich. Das entscheidet aber allein der jeweilige Studiengang der entsprechenden Hochschule.

Hallo OguzK6868,

ich kann Dir nur raten auf jeden Fall zu studieren!
Ich habe selber studiert und kann sagen das es sich (finanziell) rentiert hat.

Während des Studiums habe ich viele neue Menschen kennen gelernt. Des Weiteren habe ich auch meine Frau während meiner Studien Zeit kennen gelernt.

Hoffe das ich dir weiterhelfen konnte.

Gruß

andi

OguzK6868 23.11.2016, 22:03

Wissen Sie was man studieren kann wenn man sein Fachabi in der Berufsschule (Wirtschaft und Verwaltung) machen möchte beziehungsweise gemacht hat ?
Und danke für Ihre Antwort :)

0
OguzK6868 23.11.2016, 22:03

Wissen Sie was man studieren kann wenn man sein Fachabi in der Berufsschule (Wirtschaft und Verwaltung) machen möchte beziehungsweise gemacht hat ?
Und danke für Ihre Antwort :)

0
andreas1909 23.11.2016, 22:22
@OguzK6868

Hallo OguzK6868,

ich selbst habe BWL studiert. Es liegt aber an Dir selbst was Du studieren willst. Lass dir bei deiner Entscheidung Zeit, informiere dich am besten über verschiedene Studiengänge und vor allem unterschätze das Studium nicht. Ich selbst habe während ich Studiert habe in Vollzeit gearbeitet und es geschafft unter Regelstudienzeit fertig zu werden. 

Gruß

Andi

0

Du kannst an Fachhochschule studieren, nicht an Universitäten. Hinzu kommt, dass du nur in dem Fachbereich wo du dein Abitur gemacht hast,studiere kannst.

z.B hast du schwerpunkt Technik gehabt- dann kannst du nicht ökotrophologie studieren

OguzK6868 23.11.2016, 21:25

Würde es gerne in einem Berufskolleg machen (Wirtschaft und Verwaltung). Welche Möglichkeiten habe ich dann dort ?

0
Joshua18 24.11.2016, 00:01

Das ist falsch !

Du kannst mit der Fachhochschulreife (FHR) grundsätzlich jeden Fachhochschulstudiengang studieren ! Ist der Studiengang aus einem anderen Fachbereich als Deine FHR, so musst Du nur damit rechnen, noch ein zusätzliches fachtreues ca. 3monatiges Praktikum machen zu müssen.

0

Was möchtest Du wissen?