Was kann man nach der Schule machen (beruflich)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Minijob ist nur Zeitverschwendung wenn es dir 1. für deinen späteren Werdegang nichts nützt und 2. du nicht auf Geld angewiesen bist.

Du könntest ein Praktikum machen oder eben einen Minijob für spätere Referenzen und einen lückenlosen Lebenslauf.

Soziales geht aber natürlich auch immer. Ansonsten genieß die Zeit :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo nicoberner,

wie wäre es mit einem Trainerschein in Deiner Lieblingssportart. Bringt Dir sicher auch etwas für das Sportstudium.

Gruß und viel Erfolg

Serviceteam FORTBILDUNG24

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?