Was kann man nach 10 Jahren Heirat sagen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rosenhochzeit jetzt nach zehn Jahren

Rosenhochzeit, jetzt nach zehn Jahren habt ihr beide viel erfahren. Neben Kummer und Schmerzen blieb trotzdem Liebe im Herzen.

Damals habt ihr euch vereint, zusammen gelacht, aber auch geweint. Ihr habt niemals aufgegeben, wollt weiter zusammen leben.

Nichts ist schöner auf der Welt, als das man stets zusammen hält. Auch wenn Schönheit und Jugend vergehen, werdet ihr immer zusammen stehen.

Rosen wachsen und erblühen, ihr wachst zusammen durch bemühen. Ohne Fleiß, kein Preis, das ist bekannt. Bitte nehmt euch jetzt bei der Hand. - [Warten!]

Alle sehen jetzt zu euch hin, und jedem geht es durch den Sinn: Diese Beiden, Gott für wahr, sind immer noch ein schönes Paar.

Tonksi 30.12.2012, 20:07

Das ist echt schöön!! Danke!!

1

gut Holz .... ;-)

also Du konntest kurz etwas sagen ws 10 Jahre verheiratet bedeutet - also die Rosenhochzeit oder die Hölznerne und dann irgendwas passendes dazu auf dem Klavier spielen ...

10 Jahre verheiratet = Rosen auch Hölzerne genannt. Die Ehe besteht bereits 10 Jahre in voller Blüte. An diesem Ehrentag werden rote Rosen als Zeichen der Liebe geschenkt. In Norddeutschland schmücken die Nachbarn, Bekannte und Verwandte den Hauseingang des Ehepaares. Geschmückt wird mit Tannenzweigen einen Kranz, der mit Papierblumen versehen wird. Es werden Holzgirlanden aus Drehspänen und hölzerne Küchenutensilien aufgehängt. In Amerika nennt man diesen Hochzeitstag auch "Tin-Hochzeit". Ist so etwas, was bei uns die blecherne Hochzeit ist. http://www.feiertage-anlaesse.de/hochzeitstage.htm

beglückwünsche sie zu den geschafften 10 Jahren, das sie das ohne bekannt gehen geschafft haben! Bekommt einer von beiden einen roten Kopf saß Deine Rede perfekt!

Was möchtest Du wissen?