Was kann man mit seinen Freunden unternehmen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Viele Städte und Gemeinden bieten Ferienprogramme für Schüler an. 

Dazu gehören manchmal auch: Klettern, Kanufahren, Slackline, handwerkliche Angebote, Tennis- und Golf-Schnupperstunden.

Erkundige Dich, was es bei Euch gibt. Sonst könnt Ihr davon auch manches privat organisieren, wenn es nicht zu teuer ist. Guckt nach Tagen oder Stunden, an denen Ihr Dinge günstiger bekommt.

Guckt, was jeder von Euch zuhause hat: Wikingerschach, Badminton-, Tischtennisausrüstung.

Organisiert eine Rallye, eine Radtour. Macht eine Fototour durch Eure Stadt, helft gemeinsam jemandem, der Hilfe braucht. Backt Muffins und verkauft sie auf der Straße. Leiht Euch Gitarren und lernt per Computer die ersten Griffe.

Im Sommer findet doch auch alles mögliche am Wochenende statt. Stadtfeste, Flohmärkte, Open-Air-Veranstaltungen. Vielleicht könnt Ihr Euch aktiv beteiligen.

Je nachdem, wo Ihr wohnt, könnt Ihr auch mal an irgendeiner Führung teilnehmen. In Hamburg gibt es Stadtführungen in verschiedenen Sprachen. 

Aber auch Führungen durch Ausstellungen oder die Besichtigung von technischen Anlagen/Werken/Schiffen kann interessant sein.

0

Dankeschön für den Stern!

0

Was habt ihr den immer gemacht?

Was möchtest Du wissen?