Was kann man mit Rentnern in Dresden unternehmen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn deine Oma unbedingt dort hin will, dann denke ich hat sie schon bestimmte Vorstellungen von ihrem Aufenthalt und weiß was sie sehen will. Ist es ein längerer Besuch? Es gibt so vieles was ihr euch anschauen könnt. Eine Stadtrundfahrt, eine Kutschfahrt oder die Fahrt auf der Elbe, den Zwinger, die Frauenkirche, das Grüne Gewölbe und vieles mehr wären was für deine Oma. Schau doch mal auf http://www.dresden.de

Für eine Bekannte, die nicht mehr gut laufen konnte, haben wir zu diesem Zweck einen Rollstuhl organisiert.

Dann ist das Gehen kein so großes Problem.

Hier findest du Sehenswürdigkeiten: http://www.dresden.de/dwt/de/sehenswuerdigkeiten.php

Die Kunstgalerien Alte Meister, Neue Meiter, die Grüne Gewölbe, Frauenkirche und Schloss u.A.

Dampferfahrt bis nach Schloß Pillnitz und dort spazieren und Kaffee trinken gehen.

Da gibt es doch einiges, z.B. die Frauenkirche oder den Zwinger und,und...

kommen alle in den zwinger

Schau mal unter http://www.besuchen-sie-dresden.de

Was möchtest Du wissen?