Was kann man mit langen, glatten Haaren anstellen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey :)
Du kannst dir auch über Nacht ganz viele Zöpfe flechten, weil du dann so ganz kleine feine Locken hast und nicht diese Normalen. Ich habe sehr voluminöse Haare und Locken und mache immer so um die 70-90 Zöpfe, was auch so 3-4 Stunden Arbeit macht. Durch meine Haarstruktur hat das dann so eine leichte Afrowirkung, was mir persönlich sehr gut gefällt.
Du kannst aber auch Halboffene Frisuren machen, weil dich dann die vorderen Haarsträhnen nicht stören. Dazu kannst du einfach deine vordere Haarpartie weckstecken, flechten, eindrehen...
Du kannst auch mit Haarwachs deine Haare streng stylen. Dann musst du einfach die Haare nach hinten gelen. Gib das einfach mal bei Google Bilder ein, dann verstehst du was ich meine.
Oder du machst dir Beach Waves, also einfach ganz leichte und natürliche Wellen.
Außerdem kannst du auch zum Beispiel mit Trockenshampoo Volumen in deine Haare bringen und sonst einfach glatt lassen.
Was ich persönlich auch gut finde, sind sogenannte Open Braids. Dabei ist dein Haaransatz direkt am Kopf geflochten und der Rest offen. Der Kontrast ist halt dann mal etwas anderes.
Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?