Was kann man mit Flüchtlingskindern unternehmen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Flüchtlinge sehr an unserer Kultur interessiert sind und viel verstehen wollen. Besonders was Bräuche, Redewendungen/Sprichwörter und den christlichen Glauben und deren Tradition und Feste, z.B. Weihnachten, Ostern usw., angeht. 

Ihr könntet einfach durch die Stadt gehen und die Umgebung auf Deutsch erklären.Sonst kann man natürlich etwas miteinander unternehmen, vielleicht zu Führungen gehen oder vielleicht gemeinsam spielen, Fußball bietet sich da gut an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit den Kinder spazieren gehen , und denen unsere heimische Natur , mit Flora und Fauna erklären und näherbringen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frischling15
10.04.2016, 14:05

Was bitte , ist daran anonym mit dem Negativpfeil zu  beurteilen ?

:(  ?

2

Man kann diesen Kindern auch schon in jungen Jahren unsere Kultur näher bringen. Dazu eignen sich auch Besuche in Museen. 

Man kann zum Beispiel mit der Direktion eines Museums vereinbaren, dass diese Kinder im Rahmen einer Hilfe kostenlos in der Gruppe ein Museum besuchen, und vielleicht sogar eine Führung erhalten.

Spontan würde ich da das Neandertaler Museum bei Düsseldorf empfehlen, was die Geschichte der Menschheit plastisch super dargestellt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fußball , dekorieren , abc malen , singen , Theater spielen solche Dinge kommen immer gut an mache ich im Flüchtlingsheim auch ☺️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr könntet Spaziergänge organisieren, damit die Kinder die Umgebung ihres Wohnheimes besser kennenlernen. Ihr könntet sie auch zu euch nach Hause einladen, damit sie uns und ihr sie besser kennenlernt. Das trägt zum gegenseitigen Verständnis und somit zur Integration bei. Vielleicht noch gemeinsames Kochen und Essen mit den Eltern plus den Kindern. Das bringt allen Spaß und man lernt die Speisen und Gerichte des anderen kennen und schätzen. Die religiösen Feiertage aller Kulturen gemeinsam feiern. Das ist spannend und bereichernd für beide Seiten. Gemeinsam musizieren/singen, Theater spielen, Sport.

Viel Spaß! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeigt ihnen doch auch, wo man günstig einkaufen kann (Aldi und so).

Bei uns gibt es ein ganz tolles Sozialkaufhaus, wo man ein einer speziellen Abteilung für 1 Euro 3 Kleidungsstücke bekommt.

Und in diesem Sozialkaufhaus gibt eine pensionierte Lehrerin kostenlosen Deutsch-Unterricht.

Was aber auch ganz wichtig ist: Erklärt ihnen, wie bei Euch das Tarifsystem für den ÖPNV funktioniert.

Von den Asylbewerbern, die wir betreuten, sind 2 mal unbeabsichgtigt eine Station weiter gefahren, als sie abgestempelt hatten und sind dann prompt erwischt worden. Nach unserer Erklärung ist das nie wieder vorgekommen.

Jedenfalls gibt es immer wieder nette Feste im Sozialkaufhaus, wo auch Asylbewerber dabei sind:

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=938238722937300&set=a.448008271960350.1073741825.100002535430731&type=3&theater

Oder holt Euch doch noch Anregungen, was mit noch so alles machen kann:

https://www.facebook.com/uebergepaeck/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ihnen deutsche essgewohnheiten zeigen ,also ihnen deutsche nahrungsmittel zeigen und erklären ,obst gemüse etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sport vielleicht, wie Basketball oder Tischtennis. Man könnte auch etwas kochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwimmen gehen. Weckt sicher nette Erinnerungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
11.04.2016, 12:25

Ist nicht lustig.

0

Was möchtest Du wissen?