Was kann man mit einer Pfadfindergruppe als Langzeitprojekt machen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

...fragt sich nur- wie lange -zeitlich gesehen- das Langzeitprojekt dauern soll. Ich könnte mir vorstellen, das eigene Pfadiheim/Unterkunft selber zu renovieren, umzubauen und /oder pfadfindergerecht zu gestalten! Ebenso -falls vorhanden- das Lager/ Lagerraum so zu gestalten, daß alles gut aufgeräumt und sofort greifbar ist. Falls noch genügend Platz: eine kleine Werkstatt einbauen, damit Reparaturen eca. selbst gemacht werden können-ebenfalls auch den Wölflingen und Sipplingen praktische Erfahrungen mit dem Umgang von Werkzeugen und Materialien beigebracht werden kann....

28

....danke für den Stern! ergänzend möchte ich noch hinzufügen: Das Material, daß bei Lager und Reisen gebraucht wird-insbesondere Zelte und Ausrüstungen die der Stammesgemeinschaft gehören, können als Langzeitprojekt besonders gepflegt werden-und da sollten immer alle dabei helfen....(nicht nur der Materialwart)

0

Wald und Flora schützen. Den Müll von anderen beseitigen und sie darauf hinweisen. Ameisenbau schützen oder beobachten die Krabbler bei ihrem Zäglich Werk. Dachsbau suchen. Hasen und Wildkarnickel wie Hirsch und Rehe beobachten. Anschleichen gegen den Wind. Das üben von Feuer machen per Hand, mit Holz und Laub. Wie angel ich einen Fisch. Ein Tragbares Floss bauen für Personen. Eine gewisse Pflanze pflanzen und beobachten.

In den Wald gehn... eine Schatzsuche sowas.

Was möchtest Du wissen?