Was kann man mit einem Stetoskop alles hören?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Arzt kann mit dem Stethoskop recht viel hören. Zumindest wenn er gut ist ;-) Also am Herzen kann man hören ob es regelmäßig schlägt und ob es außer den zwei Herztönen (bumbum) noch störende Geräusche z.B. Strömungsgeräusche gibt. Das ist bei Herzklappenfehlern der Fall. Über der Lunge kann er hören ob sie überall gleich gut belüftet ist oder das Atemgeräusch irgendwo abgeschwächt ist. Außerdem kann er Rasselgeräusche hören bei einer Lungenentzündung oder Brodeln (wie mit einem Strohhalm im wasserglas) bei Wasser in der Lunge. Über dem Bauch kann man hören ob überall Darmbewegungen sind und wie die sind. Lebhaft oder nicht... Dann kann man noch auf große Gefäße wie die Halsschlagader hören ob da krankhafte Strömungsgeräusche sind oder ob die gut durchgängig ist. Außerdem gibts noch abgefahrene wie durch zartes Kratzen auf der Bauchdecke und Stethoskop auf dem Brustbein die Lebergröße zu bestimmen. Aber im Wesentlichen wars das! :-)

wenn du es an ein getriebe hältst hörst ob ein lager rauscht,lach.ich hab z.b. ein mechanikerstetoskop und hat mir bisher gute dienste geleistet

Was möchtest Du wissen?