Was kann man mit der Austauschschülerin machen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

schreibst ihr hin und wieder oder lernst du sie erst kennen wenn sie in Hannover sind? Wenn du sie schon kennst, würde ich sie einfach mal fragen, was ihr gefällt. ob es was bestimmtest gibt, was sie sehen will und auch was sie gar nicht machen will.

Sehr oft, planen Gastfamilien echt viel für die ATS und dann gefällt es ihr nicht weil sie es langweilig findet. Also frag sie bitte.

Wenn du sie erst kennenlernst wenn sie in Hannover ankommen, würde ich mir jetzt mal eine Liste machen. Schreib einfach alles auf was es gibt, also Museum, Parks usw. Das kannst du ihr dann zeigen, und sie soll sagen was ihr gefällt und was nicht. Du kannst dich ja auch mit anderen absprechen und ihr macht was gemeinsam. Einen netten Nachmittag im Hallenbad, oder sich irgendwo auf einen Kaffee treffen kommt auch immer gut an. Es muss jetzt nicht immer nur Sightseeing sein.

Was möchtest Du wissen?