Was kann man mit dem Körper gegen Angstattacken oder Panikattacken machen und kann dies eventuell auch die Ursache für Wadenkrämpfe sein?

4 Antworten

Wenn du Angst oder Panik hast solltest du dich in Psychologische Behandlung geben außer du schaffst es dich selbst dagegen zu wehren ...

Gegen was hast du Angst?

Ich denke ein guter Psychologe kann dir dabei sicher helfen, ich bin beim Thema Angst zwar eher der der selbst macht habe auch Ängste aber wenn ich merke es geht keinen Schritt voran hole ich mir auch Hilfe. Das kann bei mir eine Freundin sein die mehr Angst hat als ich aber auch ein Psychologe.

Beim Thema Spinnenangst helfen mir meine Frrunde unbewusst denn ich zeige die Angst vor ihnen Gar NICHT weil sie MEHR Angst haben als ich selbst bei der kleinsten Spinne.

Anders bei Zahnarztangst da brauche ich professionell Hilfe weiter als in den röngten Raum schaffe ich es ohne diese nicht.

So das sind meine Ängste ... um die och mich kümmer, also Wünsche ich dir viel Glück bei der Bewältigung von deinen Ängsten lg. Steffi ;)

Ich habe zum Beispiel Angst vor Kampfhunde.

0
@Fragemann346

Dann such dir bitte einen Hundetrainer der dir dabei helfen kann ... empfehle dir nämlich deine Angst weg von der Rasse hin zum Halter zu richten ... ich halte selbst als Hundehalter Abstand von Leuten die Aggressiv wirken oder den Hund zu viel Hund sein lassen.

Dazu noch eine Geschichte: eine Familie im Ort hat sich einen Chihuahua geholt es kam ein Baby der Chihuahua hat es tod gebissen ...

Tragisch kann einem aber mit jedem Hund passieren ;).

Schau wie die Leute reagierten und hol dir hilfe bei einem Trainer der wird dich dann heran führen an deine Ängste wenn du bereit dazu bist vielleicht auch mit Unterstützung eines Psychiologe das musst du selbst wissen ob du es benötigst.

Was sind für dich eigentlich Kampfhunde denn der Begriff wird ja sehr waage verwendet ein Kampfhund ist ja eigentlich nur American Pitbull Terrier, Staffordshire Terrier und Co. Hunde wie Dobermann, Rottweiler, Schäfer sind Schutzhunde und nur teilweise Listenhunde.

Hats du vor allen Angst oder rein vor den RICHTIGEN Kampfhunden??

... Wenn ja woran liegt es? Die Optik kann es ja schwer sein dann schau mal Husky Boxer mix die sehen ja auch ziemlich Bullig aus.

0

Google mal Magnesium Mangel, es ist erstaunlich zu was für Symptome das führen kann. LG

Gibt auf jeden Fall Medikamente gegen ersteres.

Was möchtest Du wissen?