was kann man mit dem Durchschnit 2,7 erlernen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo :)

Damit kann man durchaus eine ordentliche Lehrstelle bekommen ------> man muss sich nur sympathisch und ehrlich verkaufen und reelle Ziele haben. In die Super-Spezial-Premiumfirma vor Ort zu der jeder will & bei der sich auf zehn Ausbildungsplätze 100 Mann bewerben, wirst du damit nicht kommen.. da werden in der Regel echt nur die Besten genommen.. aber je kleiner oder unbekannter die Firma, umso größer werden deine Chancen & kaufmännische Stellen sind durchaus auch zu bekommen.

Es hängt stark von der Art ab, wie man sich präsentiert.. und 2,7 ist als Schnitt nicht schlecht.

Ansonsten kannst du es versuchen, dich auf einer weiterführenden Schule zu bewerben. Deren Mindestschnitt liegt bei 3,0. Frage doch auch mal einen Lehrer, was er dir vorschlagen würde!

Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst in der Regel alles lernen sofern du ein Arbeitgeber hast der deine eQualitäten zu schätzen weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja die Antwort wäre so umfangreich, dass du lieber gleich ins Ausbildungsverzeichnis der Agentur für Arbeit guckst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles eigentlich. Überlege dir was deine Fähigkeiten sind und such dir mal ein Praktikum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für einen Abschluss hast du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?