Was kann man mit 23 so alles nach der Realschule machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Habe mir lange überlegt, ob man bei Dir antworten kann ohne gleich "dumm angemacht" zu werden. Du solltest Dir ganz genau überlegen, welche Fragen Du stellst, denn es geht hier um ratsuchende Fragen... Das bedeutet letztendlich, wenn Du fragst was man mit 23 nach der Realschule machen kann, geht jeder intelligente Mensch davon aus, dass Du gerade die Realschule beendet hast und 23 Jahre jung bist. Wenn Du dann so eine Frage stellst... http://www.gutefrage.net/frage/was-kann-man-mit-einem-realschulabschluss-30-machen geht man halt davon aus, dass Dein Abschluss 3,0 war, aber wenn man dann Deine ganzen Fragen durchliest, könnte man den Eindruck gewinnen, Du weißt überhaupt nicht was Du möchtest... Finde es übrigens eher nicht dumm, wenn Du hier Dein Alter angibst, denn mit "Sheldonn" kann man ja nicht unweigerlich eine bestimmte Person identifizieren. Wenn Du konkrete Antworten benötigst, solltest Du halt genau schreiben, um was es geht, aber nicht nur als Beispiel, ein Mal von einem Notendurchschnitt von 1,9, dann von 2,5 und später von 3,0 zu schreiben... So kann man Dir garantiert nicht helfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sheldonn
26.06.2014, 10:54

Dann weiß aber keiner meinen Durchschnitt oder mein Alter. Und man kann ja einfach auf die Frage antworten, so wie die Angaben in der aktuellen Frage angegeben sind.

Deshalb schreibe ich ja verschiedene Altersangeben oder einen anderen Durchschnitt, damit das eben keiner weiß. Ich kann ja schließlich fragen was ich will.

0

Eine Ausbildung, ein Auslandsjahr, Abitur, FSJ... usw.... Welche Interessen hast du? Diese würde ich berücksichtigen. Beraten kann dich die Agentur für Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sheldonn
26.06.2014, 10:36

Kannst du mir auch sagen, auf welchen weiterführenden Schulen man in dem Alter noch genommen wird, die Abitur anbieten?

0

Eine Ausbildung machen, ABI oder Fachabi machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mein vetter hatte mit 18 die realschule beendet,war dann bei der luftwaffe und wollte pilot werden, klappte alles nicht. mein onkel brauchte ihn mal als aushilfsfahrer (alkohol) und mein vetter entwickelte sich zum versicherungsvollprofi,der ist mittlerweile vorstand einer bekannten versicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sheldon (Cooper) war schon mit 14 mit dem College fertig!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?